Beste Möglichkeiten, um die Qualität Ihrer Videos zu verbessern

Videoauflösungen spielen heutzutage eine wichtige Rolle für Ihre allgemeine Erfahrung beim Teilen und Ansehen von Videos. Aber was ist, wenn die Auflösung des Videos nicht ganz gut ist? Oder gibt es Hintergrundgeräusche im Audio, insbesondere von aufgenommenen Videos? Oder sind die Videos zu dunkel und wackelig? Wie geht es dir? verbessern Sie die Qualität der Videos in diesen Fällen? Das ist sehr einfach - wir wenden uns an die Enhancer-Tools für Videoqualität, die es gibt.

Es gibt verschiedene Tools zur Videoverbesserung, die auf dem Markt angeboten werden. In diesem Artikel haben wir jedoch die zehn besten Tools zur Verbesserung der Videoqualität (kostenlos und kostenpflichtig) ausgewählt, die Sie auf Ihrem Computer (Windows und MacOS) und auf Mobiltelefonen verwenden können.

Lassen Sie uns zunächst im nächsten Abschnitt erläutern, warum Sie ein Video-Enhancer-Tool für Ihre Videos mit schlechter Qualität verwenden sollten, gefolgt von der Verwendung unseres am meisten empfohlenen Tools zur Verbesserung der Videoqualität - DumpMedia Video Converter.

InhaltsverzeichnisTeil 1: Warum Sie einen Video Quality Enhancer verwenden solltenTeil 2: DumpMedia: Das beste Tool zur Verbesserung der VideoqualitätTeil 3: Die zehn wichtigsten Tools zur Verbesserung der Qualität Ihrer VideosTeil 4: Fazit

Teil 1: Warum Sie einen Video Quality Enhancer verwenden sollten

Tools zur Verbesserung der Videoqualität bieten eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie Ihr Filmmaterial zum Leben erwecken können. Natürlich bieten nicht alle Tools alle Funktionen, aber Sie können eine Sammlung der folgenden Funktionen erwarten:

  • Hochskalierte Auflösung,
  • Entrauschen,
  • Verbesserte Stabilität,
  • Bessere Beleuchtung,
  • Helligkeitsanpassungen,
  • Filter,
  • Animationen und Effekte und
  • Zuschneiden, Drehen und Drehen.

Welche Tools sind die besten Verbesserungen für die Videoqualität? Lesen Sie diesen Artikel für die Top-Video-Enhancer-Software in den folgenden Abschnitten. Im Folgenden finden Sie zunächst eine schrittweise Anleitung zur Verwendung unseres am meisten empfohlenen Video-Enhancer-Tools - DumpMedia.

Verbessern Sie Ihre Videoqualität

Teil 2: DumpMedia: Das beste Tool zur Verbesserung der Videoqualität

DumpMedia ist eine hervorragende Videokonverter-Software einfach zu bedienen und benutzerfreundlich. Mit dieser Software können Sie Ihren Videos spektakuläre Filter, Übergänge und Elemente hinzufügen. Auf jeden Fall können Sie nicht nur die Videoqualität verbessern, sondern auch das Video sehenswert machenMit .DumpMedia können Sie einige der fortschrittlichsten Funktionen zur Videoverbesserung nutzen. Die Software ist mit Funktionen ausgestattet, mit denen Sie Ihre Videos außerordentlich konvertieren können.

Sind Sie bereit? Starten Sie zunächst die Anwendung, indem Sie die Schritte im nächsten Abschnitt ausführen.

# 1: Starten der DumpMedia-Software

Für Windows Benutzer:

Schritt 1. Gehen Sie zum Suchsymbol (Lupe) neben dem Windows-Symbol in der Taskleiste Ihres Computers.
Schritt 2. Art DumpMedia auf dem Textfeld.
Schritt 3. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf die Anwendung DumpMedia.

Für MacOS-Benutzer:

Schritt 1. Klicken Sie auf das Launchpad-Symbol im Dock Ihres Computers. Das Launchpad-Symbol ist ein grauer Kreis mit einer dunkleren grauen Rakete in der Mitte.
Schritt 2. Geben Sie DumpMedia in die Suchleiste oben ein.
Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück auf Ihrer Tastatur, um die Anwendung zu starten.

# 2: So verbessern Sie die Videoqualität

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um qualitativ hochwertige Videos mit DumpMedia Video Converter zu erstellen.
Schritt 1. Drücke den Schaltfläche Datei / Dateien hinzufügen.
Schritt 2. Wählen Sie die Videos aus, die Sie verbessern möchten, um sie der DumpMedia-Software hinzuzufügen. Mit der Software können Sie mehrere Dateien gleichzeitig hinzufügen.
Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Video Enhance um die Erweiterungsoptionen zu zeigen. Diese Optionen sind:

Videodateien hinzufügen

  • Upscaling-Auflösung: Die Software kann die Auflösung Ihres Videos erhöhen und die Qualität beeinträchtigen. Sie können 480p-Videos auf 720p oder 1080p hochskalieren, ein SD-Video in HD konvertieren und andere.
  • Optimieren der Helligkeits- und Kontrasteinstellungen: Sie können die Helligkeits- und Kontrasteinstellungen anpassen, um Filme oder Videos zu erstellen, die im Dunkeln aufgenommen wurden, um sie heller zu machen.
  • Video-Deshaking: DumpMedia verfügt über einen Videostabilisator zum Deshaking von Videos.
  • Entrauschen des Videos: Sie können Körnung oder Rauschen in Ihren Videos reduzieren oder entfernen, um Ihre verrauschten Videos ordentlich zu machen.
  • Videos drehen und spiegeln: Diese Funktion ist sehr nützlich bei vertikalen Videos, die in falschen Winkeln oder auf dem Kopf stehend aufgenommen wurden.
  • Passen Sie die Sättigung und den Farbton Ihrer Videos an.
  • Videos zuschneiden: Sie können unerwünschte Abschnitte Ihrer Videos entfernen und ihnen sogar 3D-Effekte hinzufügen.

Teil 3: Die zehn wichtigsten Tools zur Verbesserung der Qualität Ihrer Videos

# 1 Adobe Premiere Pro CC

Preis: 20.99 USD für eine monatliche Lizenz
Kompatibilität: Windows und MacOS

In den letzten Jahrzehnten wurde die Marke Adobe mit der Bildbearbeitung in Verbindung gebracht. Die Software dieses Unternehmens, die sowohl für die Bearbeitung von Standbildern als auch für bewegte Bilder verwendet wird, wurde von der Mehrheit der zeitgenössischen Designer, Filmemacher und Fotografen als einer der besten (wenn auch nicht der beste) Redakteure angesehen.

Mit Premiere Pro CC von Adobe können Benutzer Rohmaterial, das mit einer beliebigen Kamera aufgenommen wurde, in jedem Format in atemberaubende Videos umwandeln. Neben bemerkenswerten Videobearbeitungsfunktionen, einschließlich erstaunlicher Effekte und leistungsstarker Werkzeuge zur Farbkorrektur, bietet diese Software auch eine ausreichende Anzahl von Optionen zum Bearbeiten von Audios.

Der einzige Nachteil ist, dass Premiere Pro CC nicht für Video-Editoren geeignet ist, die nicht über genügend Erfahrung verfügen, und dass die Beherrschung aller Funktionen der Software viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Premiere Pro Cc

# 2 Corel VideoStudio Pro 2018

Preis: $ 63.99
Kompatibilität: Nur Windows

Die Einfachheit der Software ermöglicht es sogar jemandem, der keine Erfahrung in der Videobearbeitung hat, sie zu verwenden, da ihre Verwendung leicht erlernt werden kann. Aber wohlgemerkt, es ist mächtig genug, um Videos mit 3 zu erstellen60-Grad-Animationen, die Stop-Motion sindoder einfach nur Standard-4K-Videos von Action-Kameras.

VideoStudio ermöglicht auch das Ändern der Größe und das Zuschneiden von Clips, während es läuft Split-Screen-Funktionalität ermöglicht die Kombination vieler Videos zu einem einzigen. Es verfügt über eine Bibliothek mit visuellen Effekten von mehr als 1500 und bietet viele Funktionen für kreative Möglichkeiten. Mit den Softwaretools für die Objektivkorrektur können Sie das von Ihnen bearbeitete Filmmaterial verbessern.

Die begrenzte Anzahl von Tracks für die Timeline und die überwältigenden Funktionen für die Audiobearbeitung machen Corel VisualStudio für Profis zu einer weniger möglichen Option.

# 3 Final Cut Pro

Preis: $ 299.99
Kompatibilität: Nur MacOS

Die Final Cut Pro-Software bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Es unterstützt die meisten Dateiformate für Videos. Die nichtlineare Zeitleiste ermöglicht es Ihnen, verschiedene Mediendateien auf einer Autobahn zu organisieren. Während es sich um Farbräder handelt, können Sie die Farben Ihres Videos durch einfaches Ziehen des Mauszeigers verbessern.

Neben 360-Grad-Videos bietet die Software auch 360-Grad-Effekte und Grafiken. Außerdem kann der Benutzer an Projekten arbeiten, die sehr anspruchsvoll sind. Final Cut Pro ist nicht für Anfänger in der Videobearbeitung geeignet, da seine Funktionen fortgeschrittene Kenntnisse erfordern.

# 4 iMovie

Preis: Kostenlos
Kompatibilität: MacOS und iOS

Die iMovie-Software ist das in Mac integrierte Video-Enhancer-Tool. Anstatt Mac-Besitzer viel Geld für Video-Verbesserungssoftware für Profis auszugeben, können sie ihre Videos einfach mit iMovie bearbeiten. Darüber hinaus ist die Software auch für iPads und iPhones verfügbar. Dies ermöglicht die sofortige Bearbeitung von Videos direkt nach der Aufnahme.

Die Software unterstützt auch 4K-Videos und macht den Verbesserungsprozess angenehm und einfach. Ordnen Sie einfach Videoclips auf der Timeline der Software an, wählen Sie die gewünschte Hintergrundmusik aus, erstellen Sie Titel am Anfang des Videos, fügen Sie am Ende Credits hinzu oder fügen Sie fantastische Videoeffekte hinzu. Dein Video wird jetzt gelesen, um es öffentlich zu teilen.

Mit iMovie können Sie 4K-Videos auf Facebook, Vimeo oder YouTube direkt im Exportmenü freigeben. Dies spart Zeit beim Warten auf das Rendern der Videos und beim manuellen Hochladen auf Ihre Social Media-Konten.

Imovie

# 5 Lightworks

Preis: 24.99 USD für eine monatliche Lizenz
Kompatibilität: Windows, MacOS und Linux

Lightworks ist beliebt für die Bearbeitung von professionellen Videos in der Filmindustrie. Es wurde 2017 mit einem Emmy Award für die Entdeckung der nichtlinearen digitalen Bearbeitung ausgezeichnet. Es gehört seit fast dreißig Jahren zu den besten Video-Enhancer-Programmen seiner Branche und bietet geniale Funktionen, die von Kinoprofis geliebt werden.

Mit Lightworks können Sie praktisch alles tun. Sie müssen nur Know-how. Aufgrund seiner breiten Sammlung an Effekten, der Multicam-Bearbeitung und der Unterstützung verschiedener Videodateiformate ist es eine hervorragende Option für erfahrene Videobearbeitungsprofis.

Obwohl Lightworks eine kostenlose Version zur Verfügung hat, ist der Kauf einer jährlichen oder monatlichen Lizenz immer noch besser, wenn Sie Ihre erfolgreichen Projekte professionell durchführen möchten.

# 6 Pinnacle Studio Pro

Preis: $ 12.99
Kompatibilität: Nur iOS

Wenn Sie iOS verwenden und die Qualität Ihrer Videos verbessern möchten, sollten Sie Pinnacle Studio Pro ausprobieren. Die Anwendung eignet sich gut zur Verbesserung von iPhone- und iPad-Videos.

Pinnacle hat über einen beträchtlichen Zeitraum Videobearbeitungsanwendungen erstellt. Die iOS-Version ist jedoch im Vergleich zur Desktop-Version nicht vollständig mit Funktionen ausgestattet. Sie können jedoch weiterhin auf das Steuerelement für Übergänge und Geschwindigkeit, die Bearbeitung einzelner Bilder, Bild-in-Bild- und Schwenk- und Zoomeffekte sowie den Audio-Editor zugreifen.

Die Anwendung eignet sich auch hervorragend für diejenigen, die gerne erweiterte Videos auf ihren Social Media-Konten veröffentlichen, da die Software Schaltflächen zum einfachen Teilen enthält.

# 7 PowerDirector

Preis: Kostenlos
Kompatibilität: Nur für Android

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, ist PowerDirector eine geeignete Anwendung, insbesondere wenn Sie unterwegs sind. Es hat mehr als zehn Millionen Downloads und wurde vom Google Play Store als Editor's Choice ausgezeichnet.

PowerDirector ist vergleichbar mit professionellen Videobearbeitungsanwendungen, kann jedoch kostenlos verwendet und heruntergeladen werden. Einige seiner Funktionen sind das Bearbeiten in einer mehrspurigen Zeitleiste, Effekte, Unterstützung für Greenscreen und einen Bluescreen mit zahlreichen Effekten, Voiceover-Tools und das Bearbeiten in Chroma Key.

Powerdirector

# 8 Vegas Pro

Preis: $ 599
Kompatibilität: Nur Windows

Vegas Pro bietet Videobearbeitungsfunktionen, die im Vergleich zu denen des beliebten Video-Enhancers von Adobe nicht weniger leistungsfähig sind. Es ist mit Funktionen ausgestattet, die den Videoverbesserungsprozess beschleunigen, während verarbeitetes Filmmaterial von hoher Qualität erhalten bleibt.

Die neueste Version dieser Software bietet außerdem Crop OFX- und Picture-in-Picture-Plug-Ins, mit denen Sie verschiedene Bilder in einem Frame überlagern und sogar damit experimentieren können. Das ultimative Paket von Vegas Pro enthält 26 Effekte, mit denen Sie Ihr Video farblich manipulieren oder das Licht verändern können.

# 9 Videoshop

Preis: Kostenlos
Kompatibilität: Android und iOS

Als plattformübergreifende Anwendung für Smartphones soll diese Software ein wenig Spaß beim Videoverbesserungsprozess bieten. Die Anwendung ist im Vergleich zu einigen anderen Tools, die wir bisher vorgestellt haben, unbeschwerter. Dies macht es zu einem hervorragenden Tool für diejenigen, die gerne Inhalte für soziale Medien erstellen.

Mit der Anwendung können Sie beispielsweise Ihre Videos mithilfe verschiedener Audioeffekte verbessern, z.

  • Lachen,
  • Explosionen,
  • Fürze und
  • Tiergeräusche.

Für Videos, die auf Twitter kürzer sind, bietet die Anwendung außerdem ein Tool zum Stoppen von Bewegungen, eine Standard-Audiobibliothek und Videounterstützung für Diashows.

Darüber hinaus bietet Videoshop auch umfangreiche Videobearbeitungsfunktionen wie:

  • Rückspielwiedergabe,
  • Synchronaufnahme,
  • Schnelle Bewegung,
  • Zeitlupe und
  • Beschneiden

Obwohl die Anwendung kostenlos heruntergeladen werden kann, müssen Sie dennoch für einige In-App-Käufe bezahlen, wenn Sie zusätzliche Inhalte und Tools benötigen.

# 10 Windows Movie Maker

Preis: Kostenlos
Kompatibilität: Windows 7

Diese Video-Enhancer-Software ist ein integriertes Tool für Windows 7-Betriebssysteme. Offensichtlich war diese Standardsoftware das Benchmark-Tool für Videofilme. Die neueste Version von Movie Maker wurde sogar verbessert, da Sie damit nicht nur verbessern, sondern auch ein neues Video erstellen können, das Sie direkt auf YouTube veröffentlichen können.

Einfach ausgedrückt können Sie mit dem Windows Movie Maker Ihre Videos auf sehr einfache Weise importieren und bearbeiten. Es bietet auch verschiedene Übergänge und Effekte, die Ihnen beim Wechseln durch die Szenen helfen können. Eine andere Sache ist, dass Sie können Texte einschließen auf animierte Titel, um Ihr Video noch eingängiger zu machen. Ohne Zweifel gehört das Windows Movie Maker-Tool zu den standardmäßigen hervorragenden Video-Enhancer-Tools.

Windows Movie Maker

Teil 4: Fazit

Die Auswahl einer Software zur Verbesserung der Videoqualität, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, war nie einfach, da auf dem Markt viele verschiedene Optionen verfügbar sind. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie wirklich nicht bereit sind, an Ihren Videobearbeitungsfähigkeiten zu arbeiten, gibt es keinen Grund für Sie, ein paar Geldbeträge für kostenpflichtige Software auszugeben.

Sie können die kostenlosen Tools zur Videoverbesserung nutzen, obwohl Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen. Wenn Sie jedoch nach einer benutzerfreundlichen Video-Enhancer- und Editor-Software mit umfassenden Funktionen suchen, würde ich DumpMedia empfehlen. Wenn Sie sich mehr mit kreativen Effekten beschäftigen, können Sie Ihre Zeit damit verbringen, die zehn in diesem Artikel genannten Tools zur Videoverbesserung zu erlernen.

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2019-07-09

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)