Konvertieren Sie Ihre DVD-Videodateien verlustfrei in das AVI-Videoformat

Obwohl die Technologie auf ein neues Niveau gebracht wurde, gibt es heutzutage immer noch zahlreiche Menschen, die es lieben, DVDs zu verwenden und ihre Möglichkeiten zu erkunden. Damals waren dies die üblichen Speichergeräte, die von Menschen verwendet wurden, bis USB-Laufwerke und andere Online-Speicherplattformen entstanden.

Wenn Sie einer der vielen sind, die sich noch immer Videos ansehen, die auf DVDs gespeichert sind, und aus mehreren Gründen Schwierigkeiten damit haben, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. In diesem Artikel liegt der Schwerpunkt auf der Vorgehensweise DVD in AVI konvertieren.

Das AVI-Videoformat gilt neben MP4 und MOV als eines der beliebtesten und am häufigsten verwendeten. Und das Konvertieren Ihrer DVD-Videodateien in solche ist definitiv eine Möglichkeit, Ihr Dilemma beim Abspielen von DVDs auf Ihrem PC zu lösen.

InhaltsverzeichnisTeil 1. Warum müssen DVD-Videodateien in AVI konvertiert werden?Teil 2. Der beste Weg für Sie, DVD in AVI zu konvertieren Teil 3. Bezahlte Tools für die direkte Konvertierung von DVDs in AVITeil 4. Abschließend

Teil 1. Warum müssen DVD-Videodateien in AVI konvertiert werden?

Es gibt viele Gründe, warum man seine DVD-Videodateien in das AVI-Videoformat konvertieren lassen würde. Hier sind einige:

  • Durch die Weiterentwicklung von Geräten wie tragbaren Computern (Laptops) wurden viele Funktionen der vorherigen Stapel fast geändert und entfernt. Heutzutage haben nur wenige Laptops eingebaute DVD-Laufwerke. Das Abspielen von DVDs wäre definitiv eine Herausforderung.
  • Wenn Sie eine Wiedergabeliste erstellen sollten, in der Sie von Zeit zu Zeit sofort überprüfen können, ob Sie dies möchten, wäre es mühsam, diese auf den DVDs abzuspielen. Wenn Sie in ein bestimmtes Format wie AVI konvertieren, können Sie eine Liste oder einen Ordner auf Ihrem PC erstellen. Die Wiedergabe wäre sehr einfach und leicht.
  • Das Teilen von Videos wäre viel effizienter und einfacher, wenn Videos von DVDs konvertiert würden.

Konvertieren Sie DVD in Avi

Nachdem Sie einige Szenarien mit Ihnen geteilt haben, die möglicherweise der Grund für die Videokonvertierung sein könnten, gehen wir zu den Möglichkeiten über, wie Sie mit der Konvertierung von DVD-Videodateien in AVI fortfahren können.

Teil 2. Der beste Weg für Sie, DVD in AVI zu konvertieren

Bevor Sie eine DVD in AVI konvertieren, müssen Sie zunächst die DVD auf Ihren Computer rippen. Sobald Sie die Videodatei erhalten und auf Ihrem Gerät gespeichert haben, können Sie mit der Videokonvertierung fortfahren. Sie können jeden DVD-Video-Ripper verwenden, der im Internet verfügbar ist. Wie konvertiere ich DVD in AVI auf der Autobahn?

Ja, Sie haben die Überschrift richtig gelesen! Wir haben ein kostenloses Tool, mit dem Sie Ihre DVD-Videodateien in das AVI-Format konvertieren können. Diese Softwareanwendung heißt DumpMedia Video Converter.

Free Download

Dieses Tool wurde in der heutigen Zeit von vielen Benutzern als vertrauenswürdig eingestuft und verwendet, da sich seine Fähigkeiten und Funktionen als erstaunlich und mit hervorragenden Ergebnissen erwiesen haben. Die Konvertierung wurde mit diesem Tool mühelos und effizient durchgeführt.

Das Hauptmerkmal dieses Tools ist die Konvertierung von Video und Audio in verschiedene gewünschte Formate ohne Qualitätsverlust, wobei sogar das ursprüngliche Erscheinungsbild beibehalten wird. Dies unterstützt zahlreiche Formate wie MP4, AVI, WMA, WAV, FLAC und vieles mehr! Darüber hinaus können Sie problemlos DVDs und andere ähnliche Videos konvertieren AVI zu GIF, Video oder Audio. Dies sowie Bearbeitungs- und Verbesserungsfunktionen, mit denen Sie Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Lautstärkeregelung anpassen können. Auch das Hinzufügen von Untertiteln ist möglich! Nennen Sie es und DumpMedia Video Converter erledigt es für Sie! Wir empfehlen diesen Konverter auf jeden Fall für Benutzer.

Das Herunterladen und sogar die Installation dieses Programms kann in wenigen Minuten erfolgen und erfordert nur wenige Klicks. Sie müssen Ihre konvertierten Video- oder Audiodateien mit nur wenigen und einfachen Schritten konvertieren lassen.

Um mit der Konvertierung des DVD-Videos in das AVI-Format fortzufahren, müssen Sie diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung ausführen.

Schritt 1: Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass dieser DumpMedia Video Converter heruntergeladen und auf Ihrem PC installiert wird.

Schritt 2: Starten Sie das Programm und Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen" um die DVD-Videodatei auszuwählen, die Sie konvertieren möchten. Sie können die Dateien auch direkt vom Speicherort auf die Hauptoberfläche der Anwendung ziehen und dort ablegen.

Schritt 3: Wählen Sie die gewünschte Ausgabe durch Aktivieren des Kontrollkästchens „Konvertieren Sie alle Aufgaben in:”. Sie haben viele Optionen zur Auswahl, wie MP4, FLAC, WMV und viele mehr. In diesem Fall sollten wir Konvertieren Sie die Datei in das AVI-Format. Stellen Sie sicher, dass Sie AVI auswählen.

Schritt 4: Wählen Sie anschließend den Zielordner aus, in dem die Ausgabe oder die konvertierte Datei gespeichert werden soll Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen".

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" um mit dem Konvertierungsprozess zu beginnen.

Konvertieren Sie die Dateien

Sobald Sie mit diesen Schritten fertig sind, Sie können eine Vorschau der konvertierten Datei anzeigen und überprüfen, indem Sie auf die Option „Ordner öffnen“ tippen. Wenn Sie nur diese fünf einfachen Schritte ausführen, können Sie Ihr konvertiertes Video in nur wenigen Minuten erstellen.

Nun, vielleicht interessieren sich viele Benutzer dafür Konvertieren von DVD in mp4, die für die meisten Geräte geeignet ist. Siehe diese Anleitung zum Vergleich zwischen AVI und mp4und Sie werden die Unterschiede zwischen AVI und MP4 kennen.

Teil 3. Bezahlte Tools für die direkte Konvertierung von DVDs in AVI

Wenn Sie sofort mit der Videokonvertierung fortfahren möchten (ohne das Rippen von DVDs durchzuführen), sind die folgenden Tools für Sie von Vorteil. Der einzige Nachteil ist, dass Sie die Software bezahlen oder kaufen müssen.

Option 1. Konvertieren von DVD-Videos in AVI mit Movavi Video Converter

Movavi Video Converter ist eines der professionellen Softwareprogramme, mit denen Ihre DVD-Videodateien direkt in das AVI-Format konvertiert werden können. Mit einer schnellen Konvertierungsgeschwindigkeit und zusätzlichen Bearbeitungsfunktionen finden die meisten Benutzer dies ein großartiges Tool, auf das sie zurückgreifen können.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssten, um DVD-Videodateien direkt in das AVI-Format zu konvertieren:

Schritt 1. Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.
Schritt 2. Starten Sie das Programm und Fügen Sie die DVD-Videodatei hinzu umgewandelt werden.
Schritt 3. Geben Sie AVI ein und geben Sie es an als das Ausgabeformat.
Schritt 4: Fahren Sie mit der Videokonvertierung fort.

Konvertieren Sie DVD-Videos in Avi über Movavi Video Converter

Lassen Sie sich die Details für jeden vorgestellten Schritt zeigen.
Schritt 1: Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC

Natürlich müsste dieser Movavi Video Converter heruntergeladen und auf Ihrem PC installiert werden. Das Tolle ist, dass dies sowohl Mac- als auch Windows-Computer unterstützt.

Schritt 2: Starten Sie das Programm und fügen Sie die zu konvertierende DVD-Videodatei hinzu

Sobald das Programm installiert wurde, öffnen Sie es und starten Sie es. An der Hauptschnittstelle müssen Sie Klicken Sie auf die Schaltfläche "Medien hinzufügen" befindet sich in der oberen rechten Ecke, gefolgt von der Option "DVD hinzufügen" und dann dem Menü "DVD öffnen". In diesem Schritt können Sie die zu konvertierende DVD-Videodatei durchsuchen und auswählen. Wählen Sie aus, welche verarbeitet werden soll.

Hinweis: Sie können zahlreiche Dateien auswählen, da dieser Konverter die Stapelkonvertierung ermöglicht.

Schritt 3: Geben Sie AVI als Ausgabeformat ein und geben Sie es an

Um AVI als Ausgabeformat auswählen zu können, müssen Sie auf die Schaltfläche „Video“ im unteren Bereich des Bildschirms klicken. Klicken Sie darauf und klicken Sie auf "AVI"..

Schritt 4: Fahren Sie mit der Videokonvertierung fort

Der letzte Schritt wäre die Videokonvertierung selbst. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den richtigen Zielordner angegeben haben, in dem die konvertierte Datei zuvor gespeichert wird Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" Das befindet sich unten rechts in der Schnittstelle. Beachten Sie nur, dass dieser Konverter die Konvertierung kopiergeschützter DVDs nicht unterstützt.

Option 2. Konvertieren von DVD-Videos in AVI mit WinX DVD Ripper Platinum

Neben Movavi Video Converter können Sie auch eine andere Software namens WinX DVD Ripper Platinum verwenden. Wie beim zuvor hervorgehobenen Tool können natürlich auch Ihre DVD-Videodateien in das AVI-Format konvertiert werden. Dies ist sowohl mit Windows- als auch mit Mac-Computern kompatibel und hat sich als das beste Tool zur Unterstützung der DVD-Konvertierung erwiesen.

Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und zusätzlichen integrierten Funktionen wurde die Konvertierung ebenfalls mühelos durchgeführt. Das Tool unterstützt verschiedene andere Formate als AVI, einschließlich MP4, MOV, FLV, WMV und mehr. Vielleicht möchten Sie auch diese Anwendung ausprobieren.

Winx DVD Ripper

Teil 4. Abschließend

In diesem Artikel wurden verschiedene Optionen erläutert, die für den Fall von Vorteil sind, dass Sie Ihre DVD-Videodateien in das AVI-Format konvertieren müssen. Im ersten Teil dieses Beitrags wurde ein erstaunlicher und kostenloser Videokonverter namens DumpMedia Video Converter vorgestellt, mit dem das Problem sofort behoben werden kann. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche, dem einfachen Herunterladen und der schnellen Konvertierungsgeschwindigkeit können Sie nicht mehr verlangen! Es hat auch zusätzliche Funktionen, die Sie in Zukunft verwenden können.

Neben der freien Software wurden auch zwei der besten Anwendungsprogramme in Angriff genommen. Sie haben Movavi Video Converter und WinX DVD Ripper Platinum. Beide können Ihre DVD-Videodateien mühelos in das AVI-Format konvertieren. Es wäre notwendig, diese Werkzeuge zu kaufen, aber die Kosten würden sich sicherlich lohnen. Hinzugefügte Funktionen wie Bearbeiten und Komprimieren sind ebenfalls enthalten.

Was hat aus diesem Artikel gelernt? Haben Sie schon einmal einen anderen Weg oder ein anderes Werkzeug benutzt? Möchten Sie Ihre Gedanken teilen? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Hinterlassen Sie Ihre Vorschläge im folgenden Abschnitt.

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2019-08-29

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)