DVD5 und DVD9 - Welche Unterschiede zwischen ihnen

DVDs, optische Disc-Formate zum Speichern von Multimedia, haben im Vergleich zu CDs eine höhere Speicherkapazität. Wenn es um Popularität geht, werden DVDs zum Speichern von Mediendaten häufiger bevorzugt. In der heutigen Zeit sind verschiedene DVD-Disc-Typen entstanden, darunter DVD5 und DVD9, die am häufigsten verwendeten DVD-Typen. Sie werden zum Speichern von Mediendateien wie Videos, Filmen und anderen verwendet.

DVD5-Discs sind frühere Versionen des DVD9-Formats. Aber was sind die Unterschiede zwischen DVD5 und DVD9? Wenn Sie einer der DVD-Film-Enthusiasten sind, gehören Sie vielleicht zu denjenigen, die daran am meisten neugierig sind. Um Ihnen zu helfen, die Unterschiede zwischen den beiden zu verstehen, haben wir diesen Artikel für Sie erstellt. Wir werden DVD5 und DVD9 anhand verschiedener Faktoren vergleichen, aber lassen Sie uns zunächst definieren, was DVD5 und DVD9 sind.

InhaltsverzeichnisTeil 1. Was sind DVD5 und DVD9?Teil 2. Unterschiede zwischen DVD5 und DVD9Teil 3. So rippen Sie DVD5 und DVD9Teil 4. So konvertieren Sie Ihre gerippte DVDTeil 5. Abschließend

Teil 1. Was sind DVD5 und DVD9?

Was ist DVD5?

DVD5-Discs, auch als D5 abgekürzt, sind einer der Disc-Typen mit einer einzelnen Schicht (SS-SL). Diese Discs werden sowohl von DVD-R / RW als auch von DVD + R / RW unterstützt. In der Regel verfügen DVD5-Discs über eine Speicherkapazität von 4.7 GB für 100-Minuten-Videos in Standardqualität. Wenn Sie auf DVD5-Discs gespeicherte Videos abspielen, werden auch doppelte Untertitel und das Dolby Digital Surround-Audiosystem unterstützt.

Dvd5 Vs Dvd9

Was ist DVD9?

DVD9-Discs, auch als D9-Discs bezeichnet, sind größere Versionen der DVD5-Discs. Sie haben zwei Schichten mit einer Seite und können Datengrößen von bis zu 8.5 GB enthalten. Normalerweise verwenden Filme, die auf DVD9-Discs gespeichert sind, DTS oder LPCM für das Audio und haben eine Länge von über 100 Minuten. Diese Arten von DVDs werden häufig in kommerziellen DVDs verwendet.

Teil 2. Unterschiede zwischen DVD5 und DVD9

Speicherkapazität Nr. 1

Sie können DVD5-Discs verwenden, um Daten mit einer Dateigröße von maximal 4.7 GB und etwa 133 MPEG-2-Videominuten zu speichern. Auf der anderen Seite können Sie für größere Anforderungen DVD9 verwenden, da dort bis zu 8.5 GB Daten mit etwa 241 MPEG-2-Videominuten gespeichert werden können.

# 2 Videoqualität

Da DVD9 eine Videobitrate von 9500 bis 9800 kbps hat, hat DVD9 eine viel bessere Videoqualität als DVD5 mit einer niedrigeren Videobitrate. Warum? Weil DVD9 eine höhere Speicherkapazität als DVD5 hat. Eine höhere Speicherkapazität bedeutet, dass DVD9 qualitativ hochwertige Videos speichern kann. Einfach ausgedrückt, Videos mit höheren Bitraten bieten eine bessere Qualität, benötigen jedoch mehr Speicherplatz.

# 3 DVD-Format

DVD5-Discs werden in den Formaten DVD-R / RW und DVD + R / RW unterstützt. Auf der anderen Seite werden DVD9-Discs von den Formaten DVD-R und DVD + R unterstützt, bei denen es sich um einmal beschreibbare DVD-Formate handelt. Dies bedeutet, dass nach dem Brennen von Daten auf DVD9-Discs die Informationen auf der Disc eingefroren werden und Sie nicht mehr darauf schreiben können. Mit 'W' können Sie Daten wie die DVD5-Daten wiederholt löschen und auf die Disc schreiben.

# 4 Wiederverwendbarkeit / Umschreibbarkeit

Sie können nur dann DVD5-Discs wiederverwenden und neu schreiben Bei DVD9 ist dies jedoch nicht möglich. Wie oben erwähnt, liegen DVD5-Discs in den Formaten DVD-R / RW und DVD + R / RW vor. Das heißt, sobald Sie Daten auf eine DVD5 im DVD-RW- oder DVD + RW-Format geschrieben haben, können Sie diese Disc weiterhin verwenden. Bei DVD9-Discs können Sie die gespeicherten Daten nicht mehr löschen und daher nicht mehr auf die Disc schreiben. Daher bevorzugen die meisten Menschen den Kauf von DVD5 anstelle von DVD9, insbesondere für persönliche Zwecke.

Tip: Willst du wissen wie man eine formatierte DVD-R / Rw wiederverwendet? Klicken Sie einfach auf den rechten Link und erfahren Sie mehr darüber. Der Beitrag zeigt Ihnen eine detaillierte Anleitung!

Unterschied zwischen Dvd5 und Dvd9

# 5 Preis

Da DVD5-Discs nur eine begrenzte Anzahl von Videominuten speichern können, sind sie im Vergleich zu DVD9-Discs viel billiger.

Um den Vergleich zwischen DVD5- und DVD9-Discs zusammenzufassen, sehen Sie sich die folgende Tabelle an.

DVD-Disc-Typ

DVD5

DVD9

Allgemeine Natur

Die frühere DVD-Version, einschichtig und einseitig

Die erweiterte DVD-Version,

Zweischichtig und einseitig

Speicherkapazität

4.7GB

8.5GB

Videoqualität

Standard

Hocher

Videolänge

Rund um 120-133 Minuten

Um 240 Minuten

Wiederverwendbar / umschreibbar

Ja

Nein

DVD-Format

DVD-R / RW & DVD + R / RW

DVD-R & DVD + R.

Wiedergabefunktionen

Kompatibel mit DVD-Brennern und DVD-ROMs

Kompatibel mit DVD-Brennern und DVD-ROMs

Preis

Viel billiger

Relativ teuer

Teil 3. So rippen Sie DVD5 und DVD9

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen kostenlosen DVD-Ripper, HandBrake, verwenden Rippen Sie Ihre DVD5- und DVD9-Discs, bevor Sie sie in das gewünschte Format konvertieren Wenn du möchtest. Abgesehen davon, dass es kostenlos ist, ist es sehr einfach zu bedienen und ideal für Anfänger. Befolgen Sie zum Rippen Ihrer DVD einfach die folgenden Schritte.

Schritt 1. Laden Sie Handbrake herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Öffne das CD-Fach Ihres Computers und legen Sie Ihre DVD ein.

Schritt 3. Starten Sie die Anwendung.

Schritt 4. Nach dem Laden der Software wird auf der linken Seite Ihres Bildschirms ein Fenster zur Quellenauswahl angezeigt. Ignorieren Sie die Datei- und Ordneroptionen und Klicken Sie auf die DVD-Option. Warten Sie einige Sekunden, während Sie die Hand bremsen scannt den Inhalt Ihrer DVD.

Schritt 5. Um eine große gerippte Ausgabedatei zu vermeiden, einfach Wählen Sie die Videokomponenten aus die Sie im Abschnitt Quelle benötigen.

Schritt 6. Gehen Sie zum Abschnitt Ziel und Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.

Schritt 7. Wählen Sie den Standort Ihres Ziellaufwerks. Für den Ausgabeort wird empfohlen, ein externes Laufwerk oder in der Cloud zu verwenden.

Schritt 8. Klicken Sie im rechten Bereich Ihres Bildschirms auf Wählen Sie den Ausgang Ihrer gerippten DVD Qualität im Abschnitt Voreinstellungen.

Schritt 9. Wählen Sie Ihre Untertitel und Audio unten in der HandBrake-Oberfläche aus.

Schritt 10. Wenn Sie mit der Konfiguration Ihrer Einstellungen fertig sind, suchen Sie nach dem Starten Sie das Encode-Symbol Klicken Sie im oberen Bereich der App-Oberfläche darauf, um den Kopiervorgang zu starten.

Der Vorgang kann abhängig von der Länge Ihres DVD-Videos und den von Ihnen ausgewählten Einstellungen einige Zeit dauern. Wenn Sie den Fortschritt des Prozesses überprüfen möchten, klicken Sie einfach auf das Aktivitätsprotokoll.

Leute lesen auch:
Wie rippe ich eine DVD auf die Festplatte?

Rip Dvd5 und Dvd9

Teil 4. So konvertieren Sie Ihre gerippte DVD

Für diesen Schritt empfehlen wir die Verwendung DumpMedia Video Converter. DumpMedia ist ein leistungsstarker und schneller All-in-One-Audio- und Videokonverter, Downloader, Editor und Player. Genießen Sie den Komfort einer benutzerfreundlichen Oberfläche mit vielen Funktionen, um alle Ihre Videoanforderungen zu erfüllen. Die Software unterstützt viele Formate, einschließlich MPEG, 3GP, FLV, MKV, AVI, WMV, MOV, MP4 sowie andere reguläre Videoformate.

Free Download

Mit DumpMedia können Sie auch die Qualität Ihres Videos verbessern, indem Sie die Auflösung erhöhen, indem Sie es von SD in HD-Auflösung konvertieren und umgekehrt. Laden Sie zuerst die Software herunter und führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre gerippten DVD5- oder DVD9-Videos in das gewünschte Format zu konvertieren:

Schritt 1: Starten Sie den DumpMedia Video Converter.

Schritt 2: Fügen Sie der Anwendung Ihr geripptes DVD-Video hinzu.

Schritt 3: Wählen Sie das gewünschte Format zusammen mit dem Zielordner.

Schritt 4: Starten Sie den Konvertierungsprozess.

Starten Sie den DumpMedia Video Converter

Starten Sie nach dem Herunterladen des DumpMedia-Installationsprogramms die Anwendung, indem Sie die folgenden Schritte für Windows- und MacOS-Betriebssysteme ausführen.

Für Windows Benutzer:

  • Gehen Sie zum Suchsymbol (Lupe) neben dem Windows-Symbol in der Taskleiste Ihres Computers.
  • Geben Sie DumpMedia in das Textfeld ein.
  • Klicken Sie in den Suchergebnissen auf die DumpMedia-Anwendung.

Für MacOS-Benutzer:

  • Klicken Sie im Dock Ihres Computers auf das Launchpad-Symbol. Das Launchpad-Symbol ist ein grauer Kreis mit einer dunkleren grauen Rakete in der Mitte.
  • Geben Sie DumpMedia in die Suchleiste oben ein
  • Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um die Anwendung zu starten.

Fügen Sie der Anwendung Ihr geripptes DVD-Video hinzu

Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien hinzufügen Sie befinden sich oben links in der Benutzeroberfläche, um Ihre Dateien zu importieren, oder Sie können sie per Drag & Drop direkt in die Hauptoberfläche ziehen.

Videodateien hinzufügen

Wählen Sie Ihr gewünschtes Format zusammen mit dem Zielordner

Suche die Konvertieren Sie alle Aufgaben nach Text in der oberen rechten Ecke der Benutzeroberfläche. Wählen Sie das gewünschte Format für die Ausgabe. Klicken Sie unten in der Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche Durchsuchen und durchsuchen Sie Ihren Computer zum gewünschten Zielordner der konvertierten Dateien.

Starten Sie den Konvertierungsprozess

Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren um die Konvertierung Ihrer gerippten DVD-Datei zu starten. Warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

Konvertieren der Dateien

Teil 5. Abschließend

Zum Abschluss unserer Diskussion finden Sie unten eine Zusammenfassung der Themen, die wir in diesem Artikel behandelt haben.

  • DVD9 kann im Vergleich zu DVD5 mehr Informationen und Daten speichern, da DVD9 eine zweischichtige Disc-Shile-DVD ist, die später nur eine einzige enthält.
  • In Bezug auf den Preis ist DVD5 viel billiger als DVD9 und wird von jenen bevorzugt, die nach einer erschwinglichen Möglichkeit suchen, Daten zu speichern
  • Sie können DVD5 wiederverwenden, während Sie die auf DVD9 gespeicherten Informationen nach dem Brennen nicht mehr bearbeiten können. Somit ist DVD5 umweltfreundlicher und effizienter.

In der obigen Zusammenfassung sehen Sie, dass Sie sich für DVD9 entscheiden sollten, wenn Sie große Dateien speichern möchten. Andernfalls wählen Sie DVD5. Und wenn Sie DVD5- oder DVD9-Discs rippen möchten, können Sie Handbrake verwenden, eine kostenlose Software. Zum Konvertieren Ihrer gerippten DVDs können Sie unsere am meisten empfohlene Videokonverter-Software verwenden - DumpMedia Video Converter.

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2019-09-09

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)