Brennen eines YouTube-Videos auf DVD unter Windows und Mac

Planen Sie? Brennen Sie Ihr Lieblingsvideo auf YouTube auf eine DVD für die Wiedergabe auf Ihren eigenen privaten DVD-Heimkinos? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In diesem Artikel haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Brennen Ihres YouTube-Videos auf DVD auf Ihrem Windows- oder MacOS-Computer erstellt.

Aber zuerst musst du sicherstellen, dass das YouTube-Videoformat, das du auf eine DVD brennen willst, von deinem DVD-Player erkannt wird. Im nächsten Abschnitt erhalten Sie eine Anleitung zum Videoformat, um sicherzustellen, dass beim Abspielen Ihrer gebrannten DVD auf Ihren DVD-Playern keine Kompatibilitätsprobleme auftreten.

Der zweite Schritt besteht darin, dein YouTube-Video herunterzuladen und es dann in ein vom DVD-Player erkennbares Format zu konvertieren. In Teil 2 dieses Artikels geben wir Ihnen die Schritte, wie Sie dies mithilfe der DumpMedia Video Converter-Software tun können. Als letztes müssen Sie Ihr konvertiertes YouTube-Video nur noch auf eine DVD brennen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

InhaltsverzeichnisTeil 1. Von DVD-Playern unterstützte FormateTeil 2. Ein YouTube Video Downloader und DVD Converter Tool für SieTeil 3. Brennen Ihres YouTube-Videos auf DVD unter Windows und MacTeil 4. Abschließend

Teil 1. Von DVD-Playern unterstützte Formate

Wie Sie vielleicht wissen, sind nicht alle Formate für beschreibbare Discs mit Ihrem DVD-Player kompatibel, egal welches Modell Sie haben. Die meisten DVD-Player unterstützen jedoch eine Vielzahl der typischsten Disc-Formate, mit denen Sie Filme in bestimmten Formaten mit Ihrem privaten Theater und DVD-Player abspielen können.

Im Allgemeinen sollten die Spezifikationen Ihres DVD-Players, die online verfügbar sind, Aufschluss darüber geben, ob er eines der unten beschriebenen Formate unterstützt. Die meisten von ihnen haben auch Logos der DVD-Formate auf der DVD-Player-Box oder auf dem Player selbst (in einigen Fällen beide), die angeben, welche Formate sie abspielen können.

Ältere Modelle von DVD-Playern zeigen normalerweise nur CDs und DVDs an, aber die neuesten bieten mehr Optionen. Darüber hinaus verfügen neuere Modelle häufig auch über eine hochauflösende Funktion für die Aufwärtskonvertierung. Im Folgenden sind die gängigen Formate aufgeführt, die mit den meisten DVD-Playern kompatibel sind.

Weitere DVD-Player-Formate

1. Grundlegende DVD-Player-Formate

# 1 DVD Video

DVD Video ist das beliebteste DVD-Format, das in verwendet wird Massenproduktion von Filmen weil es universell auf allen DVD-Playern abspielbar ist. Das Vorhandensein eines DVD-Video-Symbols irgendwo auf der Hülle Ihres DVD-Players ist üblich. Sofern es sich bei Ihrem DVD-Player nicht um einen Multi-Region-Player handelt, können Sie nur DVDs mit ähnlichem Regionalcode mit Ihrem DVD-Player abspielen.

Tipp: Hier ist eine Anleitung zu So umgehen Sie den DVD-Regionalcode auf deinem Computer.

# 2 MPEG-2

Das MPEG-2-Format ist das Standardformat, das von DVD-Playern verwendet wird. Es ist auch bekannt als H.262 oder H.222 und es ist eine Art Komprimierung, die eine sehr saubere Audio- und Videowiedergabe auf Ihren DVD-Playern ermöglicht. MPEG-2 ist in der Welt der Medienunterhaltung weit verbreitet.

# 3 MPEG-1

DVD-Player können auch CDs und VCDs lesen, die die MPEG-1-Komprimierung verwenden. MPEG-1 hat im Vergleich zu MPEG-2 eine geringere Videoqualität.

2. Andere Formate

Neben den grundlegenden DVD-Player-Formaten gibt es auch viele DVD-Player, die WMA, MOV, WMV und andere unterstützen. Überprüfen Sie online die technischen Daten Ihres DVD-Players, um festzustellen, ob Ihr Player die folgenden Videoformate unterstützt.

# 1 WMV

WMV oder Windows Media Video ist ein gängiges Format für digitale Videos, die von vielen Computern verwendet werden.

# 2 SVCD

SVCD war als DVD-Video-Alternative gedacht, hat sich jedoch nie durchgesetzt. Einige DVD-Player unterstützen möglicherweise SVCD, andere nicht. Außerdem, SVCD ist für die Verwendung mit CDs konzipiert.

# 3 DivX

DivX gehört zu den Hochkomprimierungsformat für digitale Videos. Es wird häufig verwendet, um relative Mengen von Videodaten in eine kleine Datei einzupassen. DVD-Player dekomprimieren DivX-Dateien, bevor sie abgespielt werden. Beachten Sie jedoch, dass DVD-Player DivX-Dateien nur erkennen können, wenn sie eine codierte AVI enthalten.

Teil 2. Ein YouTube Video Downloader und DVD Converter Tool für Sie

DumpMedia Video Converter ist ein leistungsstarker und schneller All-in-One-Audio- und Videokonverter, Downloader, Editor und Player. Genießen Sie den Komfort einer benutzerfreundlichen Oberfläche mit vielen Funktionen, um alle Ihre Videoanforderungen zu erfüllen. Die Software unterstützt viele Formate, einschließlich MPEG, 3GP, FLV, MKV, AVI, WMV, MOV, MP4 sowie andere reguläre Videoformate. Laden Sie zuerst die Software herunter und führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Videos in ein DVD-Format zu konvertieren, das auf Ihrem Heim-DVD-Player abgespielt werden kann.

Free Download

Zuerst müssen Sie Ihr YouTube-Video mit dem Online-Downloader von DumpMedia herunterladen, der im nächsten Abschnitt erläutert wird.

# 1: Laden Sie Ihr YouTube-Video online herunter

Mit dem Online-Downloader von DumpMedia können Sie Ihre Videos nur dann in MP4, 3GP oder WEBM konvertieren, wenn Sie sie als Video herunterladen möchten (wir werden dies später im nächsten Abschnitt in ein DVD-Format konvertieren). Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1. Gehen Sie zur YouTube-Website.

Schritt 2. Suchen Sie in der Suchleiste der Site nach dem Video, das Sie auf eine DVD brennen möchten.

Schritt 3. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf Ihr Video.

Schritt 4. Kopieren Sie die URL des Videos (die URL beginnt mit 'https').

Schritt 5. Navigiere zu Online-Downloader von DumpMedia.

Schritt 6. Fügen Sie die URL des YouTube-Videos in das Textfeld ein. Warten Sie, bis das Ladesymbol unter dem Textfeld geladen ist. Hier können Sie das Ausgabeformat einstellen. Dies ist standardmäßig auf MP4 eingestellt. Lass es wie es ist.

Schritt 7. Klicken Sie auf Schaltfläche herunterladen Neben der von Ihnen bevorzugten Ausgabevideoqualität. Sie werden zu einem neuen Fenster weitergeleitet.

Schritt 9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und Wählen Sie Video speichern unter.

Schritt 10. Suchen Sie auf Ihrem Computer nach dem Ausgabeort Ihres Videos und klicken Sie auf Speichern.

Online kostenloser Download

# 2: Konvertiere dein heruntergeladenes YouTube-Video in ein lesbares Format für DVD-Player

Schritt 1. Starten Sie den DumpMedia Video Converter.

Für Windows Benutzer:

Schritt 1a. Gehen Sie zum Suchsymbol (Lupe) neben dem Windows-Symbol in der Taskleiste Ihres Computers.

Schritt 1b. Geben Sie DumpMedia in das Textfeld ein.

Schritt 1c. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf die DumpMedia-Anwendung.

Für MacOS-Benutzer:

Schritt 1a. Klicken Sie auf Launchpad-Symbol im Dock Ihres Computers. Das Launchpad-Symbol ist ein grauer Kreis mit einer dunkleren grauen Rakete in der Mitte.

Schritt 1b. Geben Sie DumpMedia in die Suchleiste oben ein

Schritt 1c. Schlagen Sie die Zurück-Taste in Ihrer Tastatur, um die Anwendung zu starten.

Schritt 2. Drücke den Schaltfläche "Dateien hinzufügen" Sie befinden sich oben links in der Benutzeroberfläche, um Ihre Dateien zu importieren, oder Sie können sie per Drag & Drop direkt in die Hauptoberfläche ziehen.

Schritt 3. Suchen Sie nach dem Konvertieren Sie alle Aufgaben nach Text in der oberen rechten Ecke der Benutzeroberfläche. Wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat.

Schritt 4. Klicken Sie unten in der Benutzeroberfläche auf Schaltfläche Durchsuchen und durchsuchen Sie Ihren Computer zum gewünschten Zielordner der konvertierten Dateien.

Schritt 5. Drücke den Schaltfläche "Konvertieren" um die Konvertierung Ihrer Audiodatei zu starten.

Schritt 6. Warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

Konvertieren Sie die Dateien

Free Download

Teil 3. Brennen Ihres YouTube-Videos auf DVD unter Windows und Mac

Im Folgenden finden Sie die ersten Schritte, die Sie ausführen müssen, bevor Sie den Brennvorgang auf Ihrem Mac oder Windows-Computer starten.

Schritt 1. Holen Sie sich eine leere DVD

Sie benötigen eine leere CD, auf die Sie Ihr YouTube-Video brennen können. Leere DVDs finden Sie in jedem Elektronik- oder Audiogeschäft. Wählen Sie je nach Länge Ihres Videos zwischen 4 GB oder 8 GB Disc-Größe. Eine 4-GB-Disc reicht für Filme mit einer Länge von etwa eineinhalb Stunden. Wenn die Länge Ihres Videos länger ist, sollten Sie eine 8-GB-Disc erwerben.

Schritt 2. Legen Sie die leere DVD in die CD oder das DVD-Laufwerk Ihres Computers ein

Sie finden das CD- oder DVD-Laufwerk Ihres Computers vor der CPU und auf der Seite Ihres Laptops, wenn Sie eines verwenden. Wenn Ihr Computer kein CD / DVD-Laufwerk hat, können Sie ein externes verwenden. Sie können Kaufen Sie ein externes CD / DVD-Laufwerk von jedem Elektronikgeschäft. Es ist keine Installation erforderlich. Sie müssen es lediglich an den USB-Anschluss Ihres Computers anschließen.

Schritt 2a. Suchen Sie nach der Taste des Laufwerks und drücken Sie sie, um das Laufwerk zu öffnen.
Schritt 2b. Legen Sie die leere Disc in das Laufwerk ein.

Befolgen Sie nach den vorherigen Schritten die folgenden Methoden, um Ihr YouTube-Video auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer zu brennen.

Methode 1. Brennen Sie Ihr YouTube-Video unter Windows auf eine DVD

Schritt 1. Wählen Sie aus den Optionen Brennen.

Nachdem Sie die leere DVD in das Laufwerk Ihres Computers eingelegt haben, wird auf Ihrem Bildschirm ein Fenster mit automatischer Ausführung angezeigt, in dem Sie gefragt werden, was mit der eingelegten DVD geschehen soll. Klicken Sie auf Option "Dateien auf Disc brennen" um das Fenster zum Brennen einer Disc zu öffnen.

Schritt 2. Geben Sie den gewünschten Namen für Ihre DVD in das dafür vorgesehene Textfeld ein.

Schritt 3. Wählen Sie das Mit einer CD / DVD-Player-Option Damit Ihre DVD auf Computern und DVD-Playern erkennbar ist.

Schritt 4. Klicken Sie auf Schaltfläche Weiter. Das Laufwerk Ihrer DVD wird in einem separaten Fenster geöffnet.

Schritt 5. Ziehen Sie Ihr konvertiertes YouTube-Video in das Laufwerksfenster Ihrer DVD, um es auf die DVD zu kopieren und den Brennvorgang zu starten.

Schritt 6. Suchen Sie nach dem Brennknopf Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Fensters Ihres DVD-Laufwerks darauf. Das Fenster zum Brennen auf Disc wird geöffnet.

Schritt 7. Geben Sie den Namen für Ihre DVD erneut in das Feld ein Fenster "Auf Disc brennen". Behalten Sie die Standardeinstellungen für die Aufnahmegeschwindigkeit bei, da Windows die Kopiergeschwindigkeit Ihrer DVD automatisch erkennt.

Schritt 8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Der Brennvorgang wird gestartet.

Schritt 9. Warten Sie, bis der Brennvorgang abgeschlossen ist.

Schritt 10. Klicken Sie auf Schaltfläche "Fertig stellen". Ihre DVD wird automatisch aus dem Laufwerk Ihres Computers ausgeworfen. Der Brennvorgang ist nun abgeschlossen.

Brennen Sie DVD unter Windows

Methode 2. Brennen Sie Ihr YouTube-Video unter MacOS auf eine DVD

Schritt 1. Laden Sie die Burn-Software auf Ihren Computer herunter. Dieses Tool ermöglicht das Kopieren von Dokumenten und Dateien von Ihrem Mac auf leere DVDs.

Schritt 2. Klicken Sie nach dem Herunterladen auf Brennsymbol innerhalb des Ordners. Dadurch wird die Anwendung gestartet.

Schritt 3. Suchen Sie nach dem Registerkarte Video im Menü und klicken Sie darauf.

Schritt 4. Geben Sie den gewünschten DVD-Namen in den dafür vorgesehenen Textbereich ein. Sie dürfen alphanumerische Zeichen für den Disc-Namen verwenden.

Schritt 5. Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche neben dem Textfeld für den Disc-Namen. Es werden vier Auswahlmöglichkeiten angezeigt, in denen Sie den CD-Typ auswählen können, den Sie brennen. Da Sie eine DVD erstellen, wählen Sie DVD-Video von den Optionen.

Schritt 6. Klicken Sie auf Brennknopf befindet sich in der oberen linken Ecke des Mac-Menüs.

Schritt 7. Klicke auf Vorlieben von der Liste. Das Fenster für die Brennoption wird geöffnet.

Schritt 8. Drücke den Registerkarte für DVD-Video befindet sich im oberen Bereich, um die Optionen für das Video zu öffnen.

Schritt 9. Klicken Sie auf Dropdown-Menü Region.

Schritt 10. Wählen Sie NTSC aus den Optionen. Dadurch wird das Dateiformat Ihrer DVD so eingestellt, dass Ihr DVD-Player Ihre Disc erkennen kann.

Schritt 11. Klicken Sie auf roter Knopf befindet sich oben links, um das Optionsfenster zu schließen.

Schritt 12. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich das YouTube-Video befindet, das Sie auf Ihre DVD brennen möchten.

Schritt 13. Wählen Sie das Video aus und ziehen Sie es in Richtung des Anwendungsfensters Brennen.

Schritt 14. Warten Sie, bis die Burn-App Ihre Videodatei geladen hat. Wenn Sie nach dem Ziehen Ihres Videos in das Brennfenster eine Eingabeaufforderung erhalten, die Sie über eine inkompatible Datei informiert, klicken Sie einfach auf Schaltfläche "Konvertieren" in der Eingabeaufforderung. Dadurch wird das Dateiformat Ihres Videos in ein Format konvertiert, das es erkennen kann.

Schritt 15. Klicken Sie auf die Schaltfläche Brennen in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms, um fortzufahren.

Schritt 16. Wählen Sie im neuen Fenster, das geöffnet wird, die geeignete Geschwindigkeit zum Kopieren während des Brennvorgangs von aus Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche für Geschwindigkeit.

Schritt 17. Wählen Sie 4x aus den Optionen. Dies stellt sicher, dass Ihr Video mit der richtigen Kopiergeschwindigkeit auf Ihre DVD gebrannt wird, ohne dass die Qualität beeinträchtigt wird.

Schritt 18. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Brennen, um den Brennvorgang zu starten.

Schritt 19. Nach Abschluss des Brennvorgangs wird auf dem Desktop Ihres Mac ein Verknüpfungssymbol für Ihre DVD erstellt.

YouTube auf DVD brennen

Teil 4. Abschließend

In diesem Artikel haben wir die gängigen Formate erläutert, die von DVD-Playern unterstützt werden. Dann haben wir Ihnen unsere am meisten empfohlene Software, DumpMedia Video Converter, gegeben, mit der Sie Ihre YouTube-Videos herunterladen und in eines der oben genannten Formate konvertieren können. Zuletzt haben wir Ihnen eine schrittweise Anleitung zum Brennen Ihrer YouTube-Videos auf eine DVD unter Windows und Mac gezeigt. Viel Spaß beim Anschauen Ihrer selbstgemachten DVDs in Ihrem eigenen Zuhause!

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2019-08-05

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)