Verwendung von Dumpmedia Apple Music Converter

Schritt 1: Installieren und registrieren Sie die Software

Installieren Sie zuerst die Software und aktivieren Sie sie dann auf der Registrierungsseite. Öffnen Sie das Registrierungsfenster und geben Sie den erhaltenen Aktivierungscode ein. (Der gekaufte bietet mehr Funktionen und ist zeitlich unbegrenzt.)

Schritt 2: Starten Sie die Software und aktualisieren Sie Ihre iTunes-Mediathek

Starten Sie die Software nach dem Aktivieren. Anschließend werden alle heruntergeladenen Apple-Musik-, iTunes-Musik-, Video- und Podcast-Dateien automatisch in den Converter hochgeladen. Stellen Sie also sicher, dass die Songs, die Sie konvertieren möchten, auf Ihren Computer heruntergeladen wurden.

Sie können die hochgeladenen Dateien im Abschnitt „Wiedergabelisten“ in der Vorschau anzeigen und überprüfen. Wenn Sie die zu konvertierenden Musikdateien im Konverter nicht finden konnten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren", um die iTunes-Mediathek zu aktualisieren.

Aktualisieren Sie Ihre iTunes-Mediathek

Schritt 3: Wählen Sie die gewünschten Dateien, das Ausgabeformat und den Speicherpfad

Auf der linken Seite werden die Audio- oder Videotypen der hochgeladenen Dateien angezeigt. Sie können zuerst eine Kategorie auswählen, um in der rechten Spalte nach Ihren gewünschten Dateien zu suchen. Wählen Sie sie aus, indem Sie das vordere Kästchen ankreuzen. Oder Sie können sie direkt im Suchfeld oben suchen. Dann kreuzen Sie sie an.

Gehen Sie als Nächstes zu den "Ausgabeeinstellungen" und wählen Sie das konvertierte Format in der Dropdown-Liste aus. Hier werden MP3, M4A, AC3, AIFF, AU, FLAC, M4R und MKA unterstützt. Der entsprechende Parameter ist festgelegt, Sie können ihn jedoch in der rechten Spalte selbst anpassen, einschließlich Codec, Bitrate, Abtastrate und Kanäle.

Wählen Sie Ausgabeformat

Tip: Beim Konvertieren eines Hörbuchs werden die Formate MP3, M4A, FLAC, AC3, AU, MKA, M4R und AIFF bereitgestellt.

Wählen Sie danach einen Speicherpfad, oder die konvertierten Dateien werden automatisch in einem Standardordner gespeichert.

Schritt 4: Konvertieren Sie die Audiodateien und warten Sie auf den Vorgang

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" und starten Sie den Konvertierungsvorgang. Warten Sie dann auf die Konvertierung. Die Konvertierungszeit hängt von der Anzahl der von Ihnen konvertierten Dateien ab.

Konvertieren Sie die Audiodateien

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2019-06-05

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)