[Bilderunterstützung] So importieren Sie DVD-Dateien in iTunes

DVDs haben viel zum Leben der Menschen beigetragen. Vorher sind dies die wichtigsten verwendeten Speichergeräte. Sie können alle Ihre Songs oder sogar Videos einfach brennen und darin aufbewahren, was es zu einem der am häufigsten verwendeten Tools für viele macht, nicht nur für geschäftliche Zwecke, sondern auch aus persönlichen und pädagogischen Gründen.

Die Verwendung von DVDs ist heutzutage jedoch irgendwie veraltet. Und was ist, wenn Sie noch wichtige Dateien oder Lieblingsvideos oder -filme enthalten? Habe jemals die Notwendigkeit erlebt, diese zu zerreißen importierenDVD zu iTunes? Wir werden die Optionen besprechen, aus denen Sie in diesem Artikel wählen können!

InhaltsverzeichnisTeil 1: Was sind die von iTunes unterstützten Formate?Teil 2: So konvertieren und importieren Sie Ihre DVD-Dateien in iTunesTeil 3: Was ist, wenn Sie nur Musikdateien von DVD nach iTunes importieren möchten?Teil 4: Fazit

Teil 1: Was sind die von iTunes unterstützten Formate?

Wenn Sie einer der vielen iTunes-Liebhaber sind oder einfach nur gerne Videos oder Filme auf Ihren Apple-Geräten wie iPhones und iPads ansehen, haben Sie eine Sammlung von Dateien gespeichert verschiedene DVDsWahrscheinlich ist das Problem aufgetreten, dass die Dateien nicht direkt auf die genannten Geräte kopiert werden können. Es kann mühsam und anstrengend sein, die DVDs jedes Mal zu öffnen, wenn Sie auf Ihre Dateien zugreifen möchten.

Nun, das ist ein häufiges Problem. Die Lösung besteht darin, mit der Konvertierung (vom DVD-Format in alle von iTunes unterstützten Formate) und der Dateisynchronisierung fortzufahren. Aber wie machst du das?

Haben Sie Ideen zu diesen von iTunes unterstützten Formaten, bevor Sie zur Antwort gehen?

iTunes wurde als eine der vielen Musikmedienplattformen populär gemacht, die bisher von vielen Nutzern genutzt werden. Diese Anwendung wurde von Apple erstellt und eingeführt, um viele Funktionen zu übernehmen, z. B. als Media Player oder Bibliothek oder als Audio- und Video-Organizer.

iTunes unterstützt viele Audioformate, darunter MP3, AAC, WAV, AIFF, Audible-Dateiformat, M4P und M4A. Dies unterstützt auch zahlreiche Videoformate wie MOV (QuickTime-Dateiformat), M4V und MPEG-4.

Tipps: Leute teilen gerne DVD-Videodateien mit YouTube. Wissen Sie, wie Sie DVD-Videodateien auf YouTube hochladen können? Siehe die beste Anleitung: So rippen und laden Sie DVD-Videodateien auf YouTube hoch?

DVD in iTunes importieren

Teil 2: So konvertieren und importieren Sie Ihre DVD-Dateien in iTunes

Das beste Tool, mit dem Sie Ihre DVD-Dateien in ein verfügbares iTunes-Format konvertieren können, ist dieses DumpMedia Video Converter!

Free Download

Dieses Tool wurde in der heutigen Zeit von vielen Benutzern als vertrauenswürdig eingestuft und verwendet, da sich seine Fähigkeiten und Funktionen als erstaunlich und mit hervorragenden Ergebnissen erwiesen haben. Die Konvertierung wurde mit diesem Tool mühelos und effizient durchgeführt.

Das Hauptmerkmal dieses Tools ist die Konvertierung von Video und Audio in verschiedene gewünschte Formate ohne Qualitätsverlust, wobei sogar das ursprüngliche Erscheinungsbild beibehalten wird.

Dies unterstützt zahlreiche Formate wie MP4, AVI, WMA, WAV, FLAC, MOV und vieles mehr! Darüber hinaus können Sie DVDs und Videos problemlos in GIF, Video oder Audio konvertieren.

Dies sowie Bearbeitungs- und Verbesserungsfunktionen, mit denen Sie Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Lautstärkeregelung anpassen können. Auch das Hinzufügen von Untertiteln ist möglich!

Nennen Sie es und DumpMedia Video Converter erledigt es für Sie!

Wir empfehlen diesen Konverter auf jeden Fall für Benutzer.

Abgesehen von seiner Hauptfunktion ist dies eine Software mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und bietet einfache Schritte, um die gewünschten Prozesse auszuführen.

Das Herunterladen und sogar die Installation dieses Programms kann in wenigen Minuten erfolgen und erfordert nur wenige Klicks. Sie müssen Ihre konvertierten Video- oder Audiodateien mit nur wenigen und einfachen Schritten konvertieren lassen.

Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie Ihre DVD-Dateien in von iTunes unterstützte Formate umwandeln können.

Schritt 1. Lassen Sie diesen DumpMedia Video Converter herunterladen und auf Ihrem PC installieren.

Schritt 2. Starten Sie das Programm und importieren Sie die zu konvertierende DVD-Datei.

Schritt 3. Geben Sie ein von iTunes unterstütztes Format als Ausgabeformat ein und fahren Sie mit der Konvertierung fort.

Schritt 1: Laden Sie den DumpMedia Video Converter herunter und installieren Sie ihn

Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass dieser DumpMedia Video Converter heruntergeladen und auf Ihrem PC installiert wird.

Wie in der Überschrift oben angegeben, ist dies ein Tool, das Sie offline (ohne Internetverbindung) verwenden können, solange es ordnungsgemäß auf Ihrem Computer installiert ist. Um mit dem Rippen der DVD zu beginnen, sollte Ihre Disc korrekt in das Laufwerk eingelegt sein.

Laden Sie den Videokonverter herunter und aktivieren Sie ihn

Schritt 2: Starten Sie das Programm und importieren Sie die zu konvertierende DVD-Datei

Nach Abschluss der Installation wird im nächsten Schritt das Programm und gestartet Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen" um die DVD-Datei auszuwählen, die Sie konvertieren möchten. Sie können die Datei auch direkt vom Speicherort auf die Hauptoberfläche der Anwendung ziehen und dort ablegen. Sie können eine Reihe von Dateien auswählen, da diese Anwendung die Stapelkonvertierung unterstützt.

DVD-Videodateien hinzufügen

Schritt 3: Geben Sie ein von iTunes unterstütztes Format als Ergebnisformat ein und fahren Sie mit der Konvertierung fort

Sobald Dateien hinzugefügt und importiert wurden, wird als nächstes das gewünschte Ausgabeformat ausgewählt, das Sie durch Aktivieren des Kontrollkästchens „Konvertieren Sie alle Aufgaben in:”. Sie haben viele Optionen zur Auswahl, wie MP4, AVI, WMV, MPG und viele mehr.

In diesem Fall sollten wir die Datei in ein von iTunes unterstütztes Format konvertieren (Beispiele im ersten Teil dieses Beitrags). Stellen Sie sicher, dass Sie eine aus der Liste auswählen, die auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Wählen Sie anschließend den Zielordner aus, in dem die Ausgabe oder die konvertierte Datei gespeichert werden soll, indem Sie auf „Unserere" Taste. Wenn alles perfekt eingerichtet ist, klicken Sie einfach auf „KonvertierenSchaltfläche ”, um mit dem Konvertierungsprozess zu beginnen. Es werden Statusleisten angezeigt, in denen Sie den Fortschritt des Prozesses überwachen können.

Konvertieren der DVD-Dateien

Sobald Sie mit diesen Schritten fertig sind, können Sie eine Vorschau der konvertierten Datei anzeigen und überprüfen, indem Sie auf die Option „Ordner öffnen“ tippen. Wenn Sie nur diese drei einfachen Schritte ausführen, können Sie Ihre konvertierte Datei in nur wenigen Minuten erstellen.

Das nächste Verfahren wäre das Importieren der einmal konvertierten Datei. Sie müssen Ihre iTunes-Anwendung öffnen, um fortzufahren.

Gehen Sie nach dem Öffnen einfach zur Schaltfläche „Datei“ in der linken Ecke des Bildschirms. Kreuzen Sie das “Datei zur Bibliothek hinzufügenMit dieser Option werden Sie zu einem neuen Fenster weitergeleitet, in dem Sie die zu importierende gerippte Datei auswählen können. Alternativ können Sie auch ziehen und ablegen. Schließlich können Sie mit der Synchronisierung von Dateien mit Ihrem Gerät fortfahren.

Free Download

Teil 3: Was ist, wenn Sie nur Musikdateien von DVD nach iTunes importieren möchten?

Das Anhören von Songs, die auf DVDs gespeichert sind, ist absolut langweilig und anstrengend! Wenn Sie ein Musikliebhaber sind und Schwierigkeiten haben, Ihre Lieblingssongs von DVDs in Ihre iTunes-Mediathek zu übertragen, hilft Ihnen dieser Teil auf jeden Fall!

Wissen Sie überhaupt, dass iTunes selbst das oben Genannte kann?

Wenn Sie nur Musikdateien von Ihren DVDs in Ihre iTunes-Mediathek importieren möchten, können Sie dies tun. Das Verfahren ist einfach zu einfach.

Hier finden Sie eine Anleitung zum Importieren von Musikdateien von DVD nach iTunes.

Schritt 1: Legen Sie die DVD richtig in das Laufwerk des Computers ein.

Schritt 2: Gehen Sie zur iTunes-Anwendung und nehmen Sie Änderungen an den Importeinstellungen vor.

Schritt 3: Importieren Sie das gewünschte Lied.

Möchten Sie mehr über jeden Schritt erfahren? Lassen Sie uns dann einen Blick darauf werfen.

Schritt 1: Legen Sie die DVD richtig in das Laufwerk des Computers ein

Der erste Schritt zum Starten besteht darin, sicherzustellen, dass die DVD ordnungsgemäß installiert und in das Laufwerk Ihres PCs eingelegt wurde. Sobald die Disc eingelegt wurde, sollten Sie sie auf Ihrem Computer sehen können.

Legen Sie die DVD ein

Schritt 2: Gehen Sie zur iTunes-Anwendung und nehmen Sie Änderungen an den Importeinstellungen vor

Nach dem Einlegen müssen Sie als Nächstes die zu importierenden Musikdateien (von der Disc) auswählen. Wenn die Titel in dem von iTunes unterstützten Format vorliegen, können Sie fortfahren. Wenn diese in einem anderen Format vorliegen, verwenden Sie am besten die im ersten Teil des Artikels beschriebene Option.

Gehen Sie zur iTunes-Anwendung und nehmen Sie Änderungen an den Importeinstellungen vor. Gehen Sie zur Schaltfläche "iTunes" und aktivieren Sie "Einstellungen". Wenn Sie das Fenster gesehen haben, klicken Sie auf die Option "Allgemein", gefolgt von "Import-Einstellungen”. Das Standardformat ist AAC. Sie können jedoch je nach zu importierender Datei ein anderes auswählen (sofern dies von iTunes unterstützt wird).

Änderungen an den Importeinstellungen

Schritt 3: Importieren Sie das gewünschte Lied

Nachdem die ersten Schritte ausgeführt wurden, können Sie die gewünschten Musikdateien in iTunes importieren. Dies können Sie tun, indem Sie einfach auf die Schaltfläche "Datei" oben links auf dem Bildschirm klicken und dann auf "Datei zur Bibliothek hinzufügen"-Taste.

Importieren Sie das gewünschte Lied

Es wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie die zu importierenden Songs auswählen können. Durchsuchen Sie die Auswahl und aktivieren Sie die Schaltfläche "OK", sobald Sie fertig sind. Zu diesem Zeitpunkt beginnt iTunes mit dem Import Ihrer ausgewählten Musikdateien in seine Bibliothek.

Teil 4: Fazit

Dieser Artikel bietet die effektivste und beste Möglichkeit, Ihre DVD-Dateien in Ihre iTunes-Mediathek zu importieren.

Im ersten Teil wurde ein erstaunliches Tool vorgestellt - der DumpMedia Video Converter. Dieser wurde als der Top-Konverter angesehen, der beim Importieren Ihrer DVD-Dateien in iTunes hilft. Dies ist die am meisten empfohlene und vertrauenswürdigste unter allen. Wenn Sie auf ein solches Problem stoßen, ist es daher das Beste, darauf zu antworten.

Wenn Sie nur Musikdateien importieren möchten, kann iTunes dies für Sie tun. Die einfache Anleitung wurde im zweiten Teil dieses Artikels als zusätzliche Information für Sie vorgestellt.

Haben Sie diesen Beitrag als lehrreich und informativ empfunden? Werden Sie in Zukunft auch DumpMedia Video Converter verwenden? Oder haben Sie es schon einmal versucht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern, indem Sie Ihre Kommentare unten hinterlassen!

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2019-10-25

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)