So übertragen Sie Spotify Playlist zu Amazon Music 2024

Geschrieben von Rosie

Letzte Aktualisierung: 2024-01-04

2 min gelesen

Viele Musikbegeisterte wechseln zwischen verschiedenen Streaming-Plattformen, und damit einher geht der Wunsch, ihre sorgfältig zusammengestellten Playlists beizubehalten. Verstehen, wie es geht privaten Transfer Spotify Playlists zu Amazon Music stellt sicher, dass Sie Ihre Lieblingstitel mühelos auf Amazon Music genießen können, ohne sie von Grund auf neu erstellen zu müssen. Ganz gleich, ob Sie ein Musikliebhaber sind, der neue Möglichkeiten erkunden möchte oder einfach nur den Komfort einer neuen Plattform nutzen möchte, dieser Artikel soll Sie durch den Prozess der Playlist-Übertragung führen.

Inhaltsverzeichnis Teil 1. Übersicht: Spotify und Amazon MusicTeil 2. 3 Möglichkeiten zur Übertragung Spotify Playlist zu Amazon MusicTeil 3. Die beste Art zu übertragen und zu spielen Spotify PlaylistTeil 4. Fazit

Teil 1. Übersicht: Spotify und Amazon Music

Spotify und Amazon Musik sind zwei beliebte Streaming-Plattformen, die die Art und Weise, wie wir Musik genießen, revolutionieren. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und personalisierten Wiedergabelisten Spotify ermöglicht es Benutzern, neue Musik zu entdecken, eigene Playlisten erstellenund folgen Sie ihren Lieblingskünstlern. Die Plattform bietet außerdem eine Reihe von Podcasts und Audioinhalten und ist damit ein umfassender Audio-Streaming-Dienst.
Spotify und Amazon Music

Andererseits ist Amazon Music Teil des größeren Amazon-Ökosystems. Es bietet einen vielfältigen Musikkatalog mit Millionen von Songs, darunter beliebte Veröffentlichungen und exklusive Inhalte. Amazon Music bietet mehrere Abonnementoptionen, darunter eine Prime-Mitgliedschaft, die Zugriff auf eine Auswahl an Songs beinhaltet, und einen Music Unlimited-Dienst, der eine breitere Musiksammlung bereitstellt.

Beide Spotify und Amazon Music Angebot Offline hören, sodass Benutzer Songs herunterladen können, um sie unterwegs zu genießen. Sie bieten außerdem Kompatibilität mit mehreren Geräten, sodass Sie bequem Musik über Smartphones, Tablets und intelligente Lautsprecher hören können.

Vorteile der Übertragung einer Playlist:

Die Übertragung von Playlists von einer Musik-Streaming-Plattform auf eine andere kann mehrere Vorteile bieten:

Teil 2. 3 Möglichkeiten zur Übertragung Spotify Playlist zu Amazon Music

Übertragen Spotify Das Umwandeln von Playlists in Amazon Music kann auf verschiedene Arten erfolgen. Hier sind drei häufig verwendete Methoden mit ihren jeweiligen Schritten zur Übertragung Spotify Playlisten zu Amazon Music:

Methode 1. Manuelle Erholung:

Hier sind die Schritte zur Übertragung Spotify Playlisten zu Amazon Music:

  1. Beginnen Sie mit dem Öffnen beider Spotify und Amazon Music-Apps oder Web-Player auf Ihrem Gerät. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihren jeweiligen Konten bei beiden Plattformen angemeldet haben.
  2. Erstellen Sie in Amazon Music eine neue Playlist, die als Ziel für die übertragenen Songs dient. Es wird empfohlen, dieser Wiedergabeliste einen ähnlichen Namen zu geben Spotify zur einfachen Identifizierung.
  3. Navigieren Spotify und suchen Sie die Playlist, die Sie übertragen möchten. Öffnen Sie die Playlist und wählen Sie alle darin enthaltenen Songs aus. Sie können dies normalerweise tun, indem Sie auf die Option „Alle auswählen“ klicken oder die Strg-Taste (Windows) bzw. die Befehlstaste (Mac) gedrückt halten, während Sie auf die einzelnen Songs klicken.
  4. Sobald die Songs ausgewählt sind, verwenden Sie die Kopierfunktion in Spotify um die ausgewählten Lieder zu duplizieren. Dies kann normalerweise durch einen Rechtsklick auf die Auswahl und die Auswahl der Option „Kopieren“ aus dem Kontextmenü erfolgen.
  5. Kehren Sie zur neu erstellten Playlist in Amazon Music zurück. Fügen Sie die kopierten Songs in diese Playlist ein. Normalerweise können Sie dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste in die Wiedergabeliste klicken und im Kontextmenü die Option „Einfügen“ auswählen.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5 für jede Playlist, von der Sie übertragen möchten Spotify zu Amazon Music. Dadurch können Sie mehrere Playlists übertragen, indem Sie für jede einzelne den gleichen Vorgang durchlaufen.

Indem Sie diese erweiterten Schritte befolgen, können Sie Ihre gewünschten Daten effizient übertragen Spotify Playlists auf Amazon Music übertragen und so sicherstellen, dass Ihre Musiksammlung intakt und auf der neuen Plattform zugänglich bleibt.

Methode 2. Playlist-Übertragungstools von Drittanbietern:

Um Ihre zu übertragen Spotify Um Wiedergabelisten mithilfe von Wiedergabelisten-Übertragungstools von Drittanbietern auf Amazon Music zu übertragen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie zunächst Ihren Webbrowser und suchen Sie nach seriösen Tools zum Übertragen von Wiedergabelisten von Drittanbietern wie „Soundiiz“ oder „TuneMyMusic“.
  2. Wenn Sie ein geeignetes Tool ausgewählt haben, öffnen Sie es und lesen und befolgen Sie die bereitgestellten Anweisungen sorgfältig, um sich bei beiden anzumelden Spotify und Amazon Music-Konten innerhalb der Benutzeroberfläche des Tools.
  3. Navigieren Sie nach erfolgreicher Anmeldung zu dem Abschnitt, in dem Sie das Spezifische auswählen können Spotify Playlists, die Sie übertragen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Amazon Music als Zielplattform für die Übertragung auswählen.
  4. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, starten Sie den Übertragungsvorgang, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Seien Sie geduldig, während das Tool die ausgewählten Wiedergabelisten von überträgt Spotify zu Amazon Music. Die für die Übertragung benötigte Zeit kann je nach Größe und Anzahl der zu übertragenden Playlists variieren.

Methode 3. Exportieren und Importieren mit Spotify und Amazon Music-APIs:

Zum Übertragen von Playlists von Spotify zu Amazon Music mit dem Spotify und Amazon Music-APIs befolgen Sie diese Schritte:

  1. Öffnen Sie zunächst Ihren Webbrowser und besuchen Sie den offiziellen Spotify Entwickler-Website. Melden Sie sich bei Ihrem an Spotify Konto mit Ihren Zugangsdaten.
  2. Sobald Sie angemeldet sind, erstellen Sie eine neue Anwendung Spotify Entwickler-Website. In diesem Schritt müssen Sie einige grundlegende Informationen bereitstellen und die Einstellungen für Ihre Anwendung konfigurieren. Als Ergebnis erhalten Sie die notwendigen Zugangsdaten, nämlich die Client-ID und das Client-Geheimnis, die für den Zugriff unerlässlich sind Spotify's API.
  3. Mit den erhaltenen Anmeldeinformationen können Sie nun das nutzen Spotify API zum Exportieren der gewünschten Playlist-Daten. Mit der API können Sie Wiedergabelisteninformationen, einschließlich Titel, in einem kompatiblen Format wie JSON oder CSV abrufen. Dieser Exportvorgang stellt sicher, dass Sie über die notwendigen Daten verfügen, um Ihre Playlists effektiv zu übertragen.
  4. Öffnen Sie als Nächstes einen weiteren Webbrowser-Tab und navigieren Sie zur offiziellen Amazon Developer-Website. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten bei Ihrem Amazon Music-Konto an.
  5. Erstellen Sie nach der Anmeldung eine neue Anwendung auf der Amazon Developer-Website. In diesem Schritt müssen Sie die erforderlichen Informationen bereitstellen und die Einstellungen für Ihre Anwendung konfigurieren. Auf diese Weise erhalten Sie die wesentlichen Anmeldeinformationen, insbesondere die Client-ID und das Client-Geheimnis, die für den Zugriff auf die API von Amazon Music erforderlich sind.
  6. Nutzen Sie die im vorherigen Schritt erhaltenen Anmeldeinformationen, um die Amazon Music API zu nutzen. Mit dieser API können Sie die Playlist-Daten importieren, aus denen Sie exportiert haben Spotify. Dieser Vorgang gewährleistet einen reibungslosen Übergang Ihrer Playlists Spotify zu Amazon Music.

Hinweis: Die angegebenen Schritte sind allgemeine Richtlinien und können je nach Aktualisierungen leicht variieren Spotify und Amazon Music-Schnittstellen oder Änderungen in ihren jeweiligen APIs.

Teil 3. Die beste Art zu übertragen und zu spielen Spotify Playlist

DumpMedia Spotify Music Converter ist eine benutzerfreundliche Software, die Ihnen das einfache Konvertieren und Herunterladen erleichtert Spotify Musik für die Offline-Wiedergabe. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche und leistungsstarken Funktionen DumpMedia erleichtert das Konvertieren und Speichern Ihres Favoriten Spotify verfolgt ein Kinderspiel. So nutzen Sie es DumpMedia Spotify Music Converter:

Kostenlos herunterladen Kostenlos herunterladen

Musikdateien hinzufügen


Wählen Sie das Ausgabeformat


Wählen Sie Gewünschtes Ziel


Konvertieren Spotify Musik


Jetzt haben Sie Ihre Datei erfolgreich konvertiert und heruntergeladen Spotify Tracks verwenden DumpMedia Spotify Music Converter. Sie können diese konvertierten Dateien auf jedes Gerät übertragen und Ihre Lieblingsdateien genießen Spotify Musik offline, ohne Einschränkungen durch die Spotify Plattform.

Teil 4. Fazit

Übertragen Spotify Playlists auf Amazon Music bieten die Vorteile der Konsolidierung Ihrer Musiksammlung, der Zeitersparnis und der Beibehaltung kuratierter Playlists.

DumpMedia Spotify Music Converter bietet eine einfache und effiziente Lösung zum Konvertieren und Herunterladen Spotify Musik. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten, bewerten Sie Ihre Anforderungen und wählen Sie die Methode, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. In Anspruch nehmen DumpMedia Spotify Music Converter um den Vorgang zu vereinfachen und Ihren Favoriten zu genießen Spotify Titel auf Amazon Music problemlos herunterladen.

Kostenlos herunterladen Kostenlos herunterladen

Verwandter Artikel
Melden Sie sich an, um 30 % Rabatt zu erhalten Melden Sie sich an, um zu erhalten
30 % Rabatt >>>