Leitfaden für Musikkünstler: So veröffentlichen Sie Musik auf Spotify

Es wurde viel über Spotify gesagt. Das meiste davon konzentriert sich auf die hörende Seite. Das liegt daran, dass es mehr Zuhörer als Künstler gibt. Wenn Sie ein angehender Künstler sind, machen Sie sich keine Sorgen. Dieser Artikel wird es Ihnen zeigen wie man Musik auf Spotify veröffentlicht.

Es ist nicht einfach, in der Musikindustrie erfolgreich zu sein. Das Pitching Ihrer Musik zu jedem Label erfordert viel Arbeit und Geld. Wenn Sie letzteres nicht haben, wird es ein langer und kurvenreicher Weg für Sie sein.

Glücklicherweise sind Musik-Streaming-Dienste heutzutage Plattformen für angehende Künstler. Wenn Sie ein angehender Künstler sind und möchten, dass Ihre Songs gehört werden, lernen Sie, wie Sie Musik auf Spotify veröffentlichen. Dieser Artikel zeigt Ihnen genau, wie es geht.

Inhaltsverzeichnis Teil 1. Wissen über Spotify für KünstlerTeil 2. Schritte zum Veröffentlichen von Musik auf SpotifyTeil 3. Bonus: Kostenloser Download von Spotify-Musik zum Veröffentlichen Teil 4. Fazit

Teil 1. Wissen über Spotify für Künstler

Haben Sie von Spotify for Artists gehört? Wenn Sie es nicht getan haben, ist es Zeit, mehr darüber zu erfahren. Wenn Sie ein angehender Künstler sind, müssen Sie wirklich darüber Bescheid wissen. Spotify for Artists ist eine Funktion des genannten Musik-Streaming-Dienstes. Es ist ziemlich nützlich für unabhängige Künstler. Wenn Sie diese spezielle Funktion nicht nutzen, werden Sie für immer ein angehender Künstler sein.

So wie es ist, ist es schwer genug, ein unabhängiger Künstler zu sein. Die Leute werden dich oder deine Musik nicht kennen. Wenn Sie das nicht ausnutzen Spotify für Künstler-Funktion dann wird deine Musik nicht gehört. Sie sehen, die meisten Leute durchsuchen Spotify, indem sie sich verschiedene Wiedergabelisten ansehen. Ihre beste Chance, über Spotify ein neues Publikum zu finden, besteht darin, einer dieser Wiedergabelisten hinzugefügt zu werden. Das ist nicht gerade einfach.

Wenn Sie jetzt die Spotify for Artists-Funktion nutzen, können Sie jede Ihrer kommenden Veröffentlichungen einreichen. Welche Musik Sie auch einreichen, sie wird in den redaktionellen Wiedergabelisten berücksichtigt. Wenn Sie also gute Musik haben, ist dies eine gute Gelegenheit, Spotify zu zeigen, was Sie haben. Es bietet auch eine bessere Chance, ein größeres Publikum zu erreichen, ohne jemanden für die Vermarktung Ihrer Musik zu bezahlen.

Spotify für Künstler

Einrichten eines Spotify for Artists-Kontos

Nun, da Sie wissen, wie die Spotify for Artist-Funktion Ihnen bei der Werbung für Ihre Musik helfen wird, warum sollten Sie jetzt Ihr Konto einrichten? Immerhin ist es kostenlos, davon Gebrauch zu machen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie es geht.

Schritt 1. Laden Sie Spotify auf Ihren Computer herunter

Gehen Sie zur Spotify-Website. Klicken Sie dann auf den Download-Button, den Sie auf der Website sehen. Am besten melden Sie sich mit dieser Spotify-Version auf Ihrem Computer an.

Schritt 2. Eröffnen Sie ein Konto

Suchen Sie nach der Künstlerseite, um sich anzumelden. Vermeiden Sie es, sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden. Denken Sie daran, dass Ihr Künstlerkonto Ihr Geschäft ist. Wenn Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto anmelden, werden Ihre persönlichen und geschäftlichen Profile durcheinander gebracht.

Schritt 3. Anspruch erheben und überprüfen Yunser Konto

Sie müssen Ihre Musik durch verbreiten DistroKid oder einer der zugelassenen Musikvertriebsdienste. Von dort wird es an Spotify verteilt. Sobald Ihre Tracks auf Spotify sind, können Sie Ihre Künstlerseite aufrufen.

Tipps und Taktiken für die erfolgreiche Veröffentlichung von Musik auf Spotify

Hier sind einige Tipps und Taktiken, um Ihre Musik erfolgreich auf Spotify zu veröffentlichen. Zuallererst, Laden Sie ein Profilbild hoch und ein Titelbild, um sicherzustellen, dass das Branding Ihres Kontos mit dem Bildmaterial Ihrer neuesten Version übereinstimmt. Denken Sie daran, dass persönliches Branding und visuelle Identität sehr wichtig sind.

Zweitens Kuratieren Sie eine Wiedergabeliste das klingt nach deiner Musik. Dann bringen Sie die Leute dazu, ihm zu folgen. Sie können Social Media-Plattformen wie Facebook verwenden, um für Ihre neue Version zu werben.

Erwägen Sie, Anzeigen auf Facebook zu erstellen, um mehr Menschen über Ihre bevorstehende Veröffentlichung zu informieren. Ein weiteres gutes Top für Sie ist es, die Anzahl Ihrer Analysen zu verfolgen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Zahlen zu überprüfen.

Teil 2. Schritte zum Veröffentlichen von Musik auf Spotify

Sobald Sie Ihr Konto verifiziert haben, können Sie Ihre Musik auf Spotify veröffentlichen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie.

Schritt 1. Laden Sie Musik zu einem genehmigten Musikverteilungsdienst hoch

Wenn Ihr Song fertig ist, laden Sie ihn zu Ihrem bevorzugten Musikvertriebsdienst hoch. Ein gutes Beispiel für einen solchen Service ist Distrokid.

Laden Sie Musik zu einem zugelassenen Musikverteilungsdienst hoch

Schritt 2. Gehen Sie zu Spotify for Artists Dashboard

Wenn Sie eine E-Mail von Spotify erhalten haben, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihr neues Lied erkannt wurde, gehen Sie zu Spotify für Künstler-Dashboard. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Ihrem Computer in Ihrem Konto anmelden. Spotify for Artists verfügt zwar über eine App, für das Pitching der Wiedergabeliste müssten Sie jedoch den Computer oder die Desktop-Version verwenden.

Gehen Sie zu Spotify for Artists Dashboard

Schritt 3. Senden Sie ein Lied

Sobald Sie angemeldet sind, gehen Sie zu Ihrer Bibliothek, um die Katalogseite zu öffnen. Auf dieser Seite sehen Sie zwei Registerkarten: Freigegeben und Bevorstehend. Klicken Sie auf Kommende Tab. Sie werden zu einer neuen Seite weitergeleitet, auf der Sie eine sehen Senden Sie ein Lied Verknüpfung. Klicken Sie darauf, um Ihre bevorstehende Version an die Redaktion zu senden.

Senden Sie ein Lied

Teil 3. Bonus: Kostenloser Download von Spotify-Musik zum Veröffentlichen

Unabhängig davon, ob Sie als Künstler oder als Hörer für Spotify angemeldet sind, denken Sie daran, dass Sie jederzeit ein Programm namens verwenden können DumpMedia Spotify Music Converter. Dies ist ein großartiges Programm, das die Songs von Spotify in andere Dateiformate konvertieren kann. Dies ist praktisch, wenn Sie einige der von Ihnen erstellten Wiedergabelisten behalten müssen.

Wie Sie sehr gut wissen, können Sie Ihre Spotify-Wiedergabelisten nicht für immer behalten. Sobald Sie Ihr Konto kündigen, verschwinden Ihre Wiedergabelisten in kürzester Zeit. Mit dem DumpMedia Spotify Music Converter können Sie und konvertieren Laden Sie alle Ihre Wiedergabelisten herunter da wird der DRM entfernt.

Free Download Free Download

Teil 4. Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie Musik auf Spotify veröffentlichen. Wenn Sie ein angehender Musikkünstler sind, probieren Sie es einfach aus. Sie haben mehr Chancen, Ihre Musik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Bist du ein angehender Musikkünstler? Haben Sie versucht, Ihre Songs auf Spotify zu veröffentlichen? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2020-02-03

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)