So kopieren Sie eine Wiedergabeliste auf Spotify ohne DRM-Schutz

Wenn Sie schon seit einiger Zeit ein Musikliebhaber sind, verwenden und streamen Sie sicherlich Songs von verschiedenen Musik-Streaming-Diensten wie Spotify. Und höchstwahrscheinlich wissen Sie genau, dass alle Songs, die Sie besonders in Spotify hören, DRM-geschützt sind (Digital Rights Management). Dies bedeutet nur, dass Sie die Songs nicht kopieren und herunterladen können, um sie auf anderen nicht autorisierten Geräten abzuspielen. Daher wundern sich einige von Ihnen definitiv weiter So kopieren Sie eine Wiedergabeliste auf Spotify.

Kein Wunder, dass es eine großartige Sache ist, die Songs durch DRM schützen zu lassen. Dies verringert die Möglichkeit, die geschützten Songs und Inhalte illegal zu verwenden. Es gibt nichts zu tun, egal ob Sie ein Premium- oder ein kostenloser Benutzer sind, da beide nicht in der Lage sind, Spotify-Songs und Wiedergabelisten herunterzuladen, um sie mit anderen zu teilen und auf verschiedenen anderen Geräten zu spielen. Sie müssen nach anderen Möglichkeiten suchen, um die von Ihnen geliebten Spotify-Wiedergabelisten erfolgreich zu kopieren.

In diesem Beitrag haben wir Ihren Rücken bekommen. Wenn Sie diesen Artikel bis zum Ende gelesen haben, werden Sie sicherlich einen Überblick über die Lösungen bekommen, nach denen Sie gesucht haben.

Inhaltsverzeichnis Teil 1: Kopieren einer Wiedergabeliste auf Spotify mit Spotify selbstTeil 2: Kopieren einer Wiedergabeliste in Spotify mit einem Spotify Music ConverterTeil 3: Kopieren einer Wiedergabeliste auf Spotify mit dem Recorder ToolTeil 4: Zusammenfassung

Teil 1: Kopieren einer Wiedergabeliste auf Spotify mit Spotify selbst

Wie bereits erwähnt, sind Spotify-Songs DRM-geschützt (Digital Rights Management). Dies ist der Grund, warum es sowohl den Premium- als auch den kostenlosen Benutzern schwer fällt, eine Kopie ihrer beliebtesten Spotify-Songs und Wiedergabelisten zu erhalten. Jetzt werden wir drei Möglichkeiten vorstellen, wie Sie es endlich tun können, beginnend mit der ersten.

Wenn Sie die Überschrift als Möglichkeiten verstanden haben, wie Sie eine Wiedergabeliste auf Spotify buchstäblich kopieren können - was bedeutet, dass Sie die Spotify-Anwendung selbst verwenden müssen -, ist dies eine Anleitung für Sie. Sie benötigen lediglich ein Spotify-Premium-Abonnement, um dies erfolgreich durchzuführen. Der Zweck des Kopierens einer bestimmten Spotify-Wiedergabeliste und des Speicherns unter Ihrer ist die Effizienz, jedes Mal danach zu suchen, wenn Sie das Gefühl haben, die darin enthaltenen Songs anhören zu wollen.

Nun, sobald Sie eine bestimmte Wiedergabeliste kopiert haben, obwohl Ihre ursprüngliche Wiedergabeliste sich ändert, bleibt Ihre immer noch dieselbe. Um den Vorgang zu starten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie dies in der Spotify-Anwendung tun, die auf Ihrem PC installiert ist. Und jetzt sind hier die Schritte, die Sie befolgen müssen.

  1. Öffnen Sie Ihre Spotify-Anwendung und suchen Sie nach der zu kopierenden Wiedergabeliste.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen zu" und wählen Sie einen Namen für die Wiedergabeliste oder erstellen Sie einen neuen.

Lassen Sie uns in den nächsten Texten mehr über diese beiden erfahren.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihre Spotify-Anwendung und suchen Sie nach der zu kopierenden Wiedergabeliste

Als erstes müssen Sie Ihre Spotify-Anwendung auf Ihrem PC öffnen. Suchen Sie beim Aufrufen der Hauptoberfläche der Spotify-Anwendung nach der Spotify-Wiedergabeliste, die Sie kopieren möchten. Sie können auf eine der Spuren klicken, um sie hervorzuheben.

Jetzt können Sie einfach die “Befehlstaste + ASchaltfläche ", wenn Sie einen Mac verwenden oder"Strg + ASchaltfläche auf einem Windows-Computer, um alle in der Wiedergabeliste enthaltenen Titel auswählen zu können. Dabei werden alle grau hervorgehoben.

Suchen Sie nach der zu kopierenden Wiedergabeliste

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen zu" und wählen Sie einen Namen für die Wiedergabeliste oder erstellen Sie einen neuen

Nachdem Sie die Wiedergabeliste ausgewählt haben, die Sie kopieren möchten, können Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine Spur klicken. Auf dem Bildschirm wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Drücken Sie von den gezeigten die “ergänzenSie können nun einen beliebigen Namen für die Wiedergabeliste auswählen, in den die hervorgehobenen Wiedergabelisten oder Titel kopiert werden. Sie können auch ein “Neue Wiedergabeliste”Wenn Sie es speichern und auf ein anderes kopieren möchten.

Wählen Sie einen Playlistennamen oder erstellen Sie einen neuen

Nach Abschluss der Diskussion des ersten werden wir nun zum nächsten übergehen. Die nächsten beiden weiteren Darstellungsmöglichkeiten beziehen sich auf Anleitungen, die Sie verwenden können, wenn Sie die Spotify-Wiedergabeliste kopieren möchten, um sie auf Ihrem PC oder anderen Geräten wie Mobilgeräten, Tablets und mehr zu speichern.

Teil 2: Kopieren einer Wiedergabeliste in Spotify mit einem Spotify Music Converter

Wie Sie in den ersten Abschnitten dieses Artikels gelesen haben, sind Spotify-Songs durch DRM-Schutz (Digital Rights Management) geschützt, der den Benutzer daran hindert, Songs und Wiedergabelisten frei zu kopieren auf anderen Geräten spielen. Diese Softwareanwendung, die DumpMedia Spotify Music Converter Entfernt tatsächlich den genannten Schutz und hilft beim Herunterladen, um sicherzustellen, dass die Audioqualität genauso gut ist wie das Original.

Die Verwendung dieses Tools wird unter allen angebotenen Optionen als die am meisten empfohlene angesehen. Durch das Entfernen des DRM-Schutzes haben Sie außerdem die Möglichkeit, Songs sogar in andere gewünschte Formate umzuwandeln oder umzuwandeln.

Hier ist, wie Sie es tun können.

  1. Laden Sie DumpMedia Spotify Music Converter herunter und installieren Sie es.
  2. Wählen Sie eine beliebige als Ergebnis aus.
  3. Fahren Sie mit der Konvertierung fort, indem Sie auf die Schaltfläche Konvertieren klicken.

Lassen Sie uns diese Schritte weiter untersuchen.

Free Download Free Download

Schritt 1: Laden Sie DumpMedia Spotify Music Converter herunter und installieren Sie es

Als erstes müssen Sie diesen DumpMedia Spotify Music Converter herunterladen und auf Ihrem PC installieren. Sobald Sie fertig sind, öffnen und starten Sie einfach das zu startende Programm sowie Ihre Spotify-Anwendung. Sie können mit dem Hinzufügen der Dateien beginnen, indem Sie sie per Drag & Drop verschieben oder sogar nur die URL (Link) der Datei hinzufügen. Dieses Programm unterstützt die Stapelkonvertierung, mit der nicht nur eine Datei, sondern auch eine Zahl konvertiert werden kann. Es ist kein Problem, viel gleichzeitig zu konvertieren.

Laden Sie den DumpMedia Spotify Music Converter herunter und installieren Sie ihn

Schritt 2: Wählen Sie ein beliebiges Format als Ergebnis aus

Nach dem Importieren und Hochladen der zu konvertierenden Songs ist der nächste Schritt die Auswahl des Ausgabeformats. Stellen Sie sicher, dass Sie ein beliebiges Format unter den auf dem Bildschirm angezeigten auswählen.

In diesem Fall sollten wir die Songs in ein von jedem Benutzer gewünschtes Format konvertieren. Sie können die Songs in das MP3-Format oder ein anderes konvertieren lassen. Sie können dies tun, indem Sie auf „Alle Aufgaben in konvertieren”In der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Wählen Sie ein beliebiges Format als Ergebnis

Schritt 3: Fahren Sie mit der Konvertierung fort, indem Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" klicken

Der letzte Schritt wäre Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" um den Konvertierungsprozess zu starten. Dies dauert nur einige Zeit, da das Programm fünfmal schneller als alle anderen Konverter funktioniert.

Fahren Sie mit der Konvertierung fort, indem Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" klicken

Während der Konvertierung werden auf dem Bildschirm Statusleisten angezeigt, in denen Sie den Fortschritt des Vorgangs für jedes Lied überwachen können.

Nach einigen Minuten müssen Sie Ihre Spotify-Songs konvertieren, herunterladen und auf Ihren PC kopieren.

Teil 3: Kopieren einer Wiedergabeliste auf Spotify mit dem Recorder Tool

Eine der Optionen, die Sie in Betracht ziehen können, um eine Kopie der Spotify-Wiedergabelisten zu erhalten, die Sie lieben, ist die Verwendung von Recorder-Tools. Es gibt tatsächlich viele Rekorder, die Sie sehen können, wenn Sie im Internet und im Internet gesucht haben. Hier stellen wir nur eines vor: Replay Music.

Replay Music ist eines der besten Recorder-Tools, die Sie wahrscheinlich kennen würden. Wenn Sie nach einer anderen Möglichkeit suchen, wie Sie Ihre Spotify-Wiedergabelisten speichern und kopieren können, können Sie diese ausprobieren. Sie können die Songs im Handumdrehen aufnehmen lassen und anschließend die Songs importieren.

Sie müssten den folgenden Anleitungen folgen.

  1. Installieren und öffnen Sie die Replay Music-Anwendung.
  2. Starten Sie die Spotify-Anwendung und suchen Sie nach der Wiedergabeliste.
  3. Beginnen Sie mit der Aufnahme.

In den nächsten Texten werden die drei Schritte ausführlich erläutert.

Schritt 1: Installieren und öffnen Sie die Replay Music-Anwendung

Replay Music ist eine Anwendung, die Sie über das Internet herunterladen können. Das erste, was Sie sicherstellen müssen, ist, dass Sie dies heruntergeladen und auf Ihrem PC installiert haben. Einmal installiert, müssen Sie nur die Anwendung öffnen und die große “Rekord”Im oberen Bereich des Bildschirms.

Installieren und öffnen Sie die Replay Music-Anwendung

Schritt 2: Starten Sie die Spotify-Anwendung und suchen Sie nach der Wiedergabeliste

Nachdem Sie Ihre Replay Music-Anwendung ordnungsgemäß installiert haben, müssen Sie nach Ihrer Spotify-Anwendung suchen und sie starten. Suchen Sie an der Hauptoberfläche nach den Wiedergabelisten, die Sie kopieren möchten.

Schritt 3: Beginnen Sie mit der Aufnahme

In diesem Schritt müssen Sie nur die Taste „Spielen”, Sobald eine bestimmte Wiedergabeliste ausgewählt wurde. Dann startet „Replay Music“ automatisch den Aufnahmevorgang. Sie können einfach die “stoppen”Taste, sobald die Wiedergabe beendet ist. Alle aufgezeichneten Dateien werden auf Ihrem PC gespeichert.

Das Faszinierende an dieser Anwendung ist, dass Sie nach Abschluss der Aufnahme den richtigen Künstlernamen, den richtigen Songtitel und die richtigen Albuminformationen erhalten. Sie können auch sicher sein, dass die Qualität der aufgenommenen Songs genauso gut ist wie die des Originals.

Teil 4: Zusammenfassung

In diesem Beitrag wurden drei Anleitungen vorgestellt, mit denen Sie Ihre beliebtesten Spotify-Wiedergabelisten kopieren können. Sie können eine der angebotenen Optionen auswählen, aber die letzte und die dritte Option werden tatsächlich am meisten empfohlen.

Sind Sie auch auf der Suche nach diesen Anleitungen? Warum probieren Sie nicht eines der oben genannten?

Der Autor des Artikels.

Geschrieben von Rosie

Ein Redaktionsleiter von DumpMedia, der regelmäßig hochwertige Produkt-Tutorials, Rezensionen, Tipps und Tricks schreibt.

Letzte Aktualisierung: 2020-01-02

Hinterlasse einen Kommentar

0

Wie

Kommentar (0)